Was ist Mail Drop und wie wird es auf iPhone, Mac und PC verwendet?

Apple-Mail

Aktie:

Inhalt

Mail Drop ist eine Funktion, mit der Sie große Dateien per E-Mail versenden können. Es ist auf iPhone, Mac und PC verfügbar und eine großartige Möglichkeit, große Dateien zu teilen, ohne sich Gedanken über Größenbeschränkungen machen zu müssen. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie Mail Drop auf jeder dieser Plattformen verwenden.

Mail Drop

Verwenden von Mail Drop auf dem iPhone

Die Verwendung von Mail Drop auf dem iPhone ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist die Mail-App zu öffnen und eine neue Nachricht zu verfassen. Tippen Sie dann auf das Büroklammersymbol, um eine Datei anzuhängen. Sie sehen eine Option zur Verwendung von Mail Drop. Tippen Sie auf diese Option und wählen Sie die Datei aus, die Sie senden möchten. Die Datei wird in iCloud hochgeladen und ein Link wird an den Empfänger gesendet.

Gmail-Popup für große Dateien

Verwenden von Mail Drop auf dem Mac

Die Verwendung von Mail Drop auf dem Mac ist genauso einfach. Öffnen Sie die Mail-App und verfassen Sie eine neue Nachricht. Klicken Sie dann auf das Büroklammersymbol, um eine Datei anzuhängen. Sie sehen eine Option zur Verwendung von Mail Drop. Klicken Sie auf diese Option und wählen Sie die Datei aus, die Sie senden möchten. Die Datei wird in iCloud hochgeladen und ein Link wird an den Empfänger gesendet.

Nachrichtengröße in Rot in der Mail-App auf dem Mac

Verwenden von Mail Drop auf dem PC

Die Verwendung von Mail Drop auf dem PC ist etwas komplizierter. Zuerst müssen Sie die iCloud-App installieren. Sobald die App installiert ist, öffnen Sie sie und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. Öffnen Sie dann die Mail-App und verfassen Sie eine neue Nachricht. Klicken Sie auf das Büroklammer-Symbol, um eine Datei anzuhängen. Sie sehen eine Option zur Verwendung von Mail Drop. Klicken Sie auf diese Option und wählen Sie die Datei aus, die Sie senden möchten. Die Datei wird in iCloud hochgeladen und ein Link wird an den Empfänger gesendet.

Zwei Möglichkeiten zum Anhängen von Dateien an die Mail-App auf dem iPhone

Einschränkungen von Mail Drop

Mail Drop hat einige Einschränkungen. Die maximale Dateigröße beträgt 5 GB und die Dateien werden nur 30 Tage lang in iCloud gespeichert. Danach werden die Dateien gelöscht und die Links funktionieren nicht mehr.

Verwenden Sie Mail Drop auf dem iPhone

Vorteile von Mail Drop

Mail Drop hat einige Vorteile gegenüber anderen Methoden zum Senden großer Dateien. Es ist einfach zu bedienen und die Dateien werden sicher in iCloud gespeichert. Außerdem werden die Links direkt an den Empfänger gesendet, sodass Sie sich keine Gedanken über Dateigrößenbeschränkungen machen müssen.

Laden Sie die Datei von Mail Drop herunter

Mail Drop im Vergleich zu anderen File-Sharing-Diensten

Mail Drop ist eine großartige Möglichkeit, große Dateien zu versenden, aber es ist nicht die einzige Option. Es gibt andere Filesharing-Dienste wie Dropbox und Google Drive, die mehr Funktionen und Flexibilität bieten. Mail Drop ist jedoch eine großartige Option, um schnell große Dateien zu versenden, ohne sich Gedanken über Größenbeschränkungen machen zu müssen.

Verwenden Sie Mail Drop auf dem Mac

Abschluss

Mail Drop ist eine großartige Möglichkeit, große Dateien per E-Mail zu versenden. Es ist auf iPhone, Mac und PC verfügbar und einfach zu bedienen. Die Dateien werden sicher in iCloud gespeichert und die Links werden direkt an den Empfänger gesendet. Es ist jedoch wichtig, die Einschränkungen von Mail Drop zu beachten, wie z. B. die Dateigrößenbeschränkung von 5 GB und die Speicherbeschränkung von 30 Tagen.

FAQ

  • Q: Was ist die maximale Dateigröße für Mail Drop?
    A: Die maximale Dateigröße für Mail Drop beträgt 5 GB.
  • Q: Wie lange werden Dateien in iCloud gespeichert?
    A: Dateien werden 30 Tage lang in iCloud gespeichert.
  • Q: Ist Mail Drop auf iPhone, Mac und PC verfügbar?
    A: Ja, Mail Drop ist auf iPhone, Mac und PC verfügbar.

Tisch

Plattform Maximale Dateigröße Speicherlimit
IPhone 5GB 30 Tage
Mac 5GB 30 Tage
PC 5GB 30 Tage

Mail Drop ist eine großartige Möglichkeit, große Dateien per E-Mail zu versenden. Es ist einfach zu bedienen und auf iPhone, Mac und PC verfügbar. Es ist jedoch wichtig, die Einschränkungen von Mail Drop zu beachten, wie z. B. die Dateigrößenbeschränkung von 5 GB und die Speicherbeschränkung von 30 Tagen. Weitere Informationen finden Sie unter Apple Support-Seite oder der Microsoft-Blogbeitrag .

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre Spotify-Statistiken und Top-Songs sehen können? Oder haben Sie vielleicht Probleme mit abstürzenden Apps auf Ihrem iPhone oder iPad? Oder müssen Sie vielleicht wissen, wie Sie Urheberrechts-, Marken- und eingetragene Symbole auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad eingeben? Wir geben dir Deckung!

Wenn Sie Ihre Spotify-Statistiken und Top-Songs sehen möchten, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie den Anweisungen folgen Hier . Sie können Ihre Top-Künstler, -Songs und -Genres sowie Ihre neuesten Stücke sehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Musikgeschmack besser kennenzulernen!

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Probleme mit abstürzenden Apps auf Ihrem iPhone oder iPad haben. Es gibt ein paar Lösungen, die Sie ausprobieren können. Sehen Sie sich die Anweisungen an Hier um zu sehen, ob einer von ihnen für Sie funktioniert. Sie sollten in der Lage sein, Ihre Apps in kürzester Zeit wieder reibungslos zum Laufen zu bringen.

Wenn Sie schließlich wissen möchten, wie Sie Urheberrechts-, Marken- und eingetragene Symbole auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad eingeben, finden Sie die Anweisungen Hier . Es ist ein einfacher Vorgang, der nur wenige Sekunden dauert, und Sie können diese Symbole in all Ihren Dokumenten und Nachrichten verwenden.

Wenn Sie also nach Informationen zu Spotify-Statistiken, Abstürzen von iPhone-Apps oder zum Eingeben von Symbolen auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad suchen, finden Sie die Antworten, die Sie benötigen, mit nur wenigen Klicks.

Teile Mit Deinen Freunden :