Aufrüsten Ihres 13-Zoll-MacBook Pro 2009–2012 mit einer SSD

Wie Man

Aktie:

Inhalt

Möchten Sie Ihr 13-Zoll-MacBook Pro 2009–2012 mit einer SSD aufrüsten? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel behandeln wir die Tools und Schritte, die Sie ausführen müssen, um das Upgrade abzuschließen.

13-Zoll-MacBook-Pro-SSD

Was du brauchen wirst

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden Elemente haben:

13-Zoll-MacBook Pro-Unterteil
  • Ein Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00
  • Ein Torx T6 Schraubendreher
  • Eine neue SSD
  • Eine externe Festplatte

Schritt 1: Sichern Sie Ihre Daten

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Daten zu sichern. Sie können dies tun, indem Sie Time Machine verwenden oder Ihre Dateien manuell auf eine externe Festplatte kopieren. Dies ist ein wichtiger Schritt, da dadurch sichergestellt wird, dass Ihre Daten sicher sind, falls während des Upgrade-Prozesses etwas schief geht.

Halteklammer für 13-Zoll-MacBook Pro-Laufwerke

Schritt 2: Entfernen Sie die untere Abdeckung

Nachdem Sie Ihre Daten gesichert haben, müssen Sie die untere Abdeckung Ihres MacBook Pro entfernen. Dazu müssen Sie einen Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00 verwenden, um die 10 Schrauben zu entfernen, mit denen die Abdeckung befestigt ist. Sobald die Schrauben entfernt sind, können Sie die Abdeckung vorsichtig abheben.

Entfernen des MacBook Pro SATA-Kabels

Schritt 3: Entfernen Sie die Festplatte

Als nächstes müssen Sie die Festplatte entfernen. Dazu müssen Sie mit einem Torx T6-Schraubendreher die vier Schrauben entfernen, mit denen die Festplatte befestigt ist. Sobald die Schrauben entfernt sind, können Sie die Festplatte vorsichtig aus dem MacBook Pro herausheben.

Lage der MacBook Pro Torx-Schrauben

Schritt 4: Installieren Sie die SSD

Nachdem die Festplatte entfernt wurde, können Sie die neue SSD einbauen. Dazu müssen Sie dieselben vier Schrauben verwenden, die Sie zum Entfernen der Festplatte verwendet haben. Sobald die SSD sicher sitzt, können Sie die untere Abdeckung wieder anbringen.

13-Zoll-MacBook-Pro-SSD

Schritt 5: Stellen Sie Ihre Daten wieder her

Der letzte Schritt ist die Wiederherstellung Ihrer Daten. Sie können dies tun, indem Sie Time Machine verwenden oder Ihre Dateien manuell von der externen Festplatte kopieren. Sobald die Daten wiederhergestellt sind, sind Sie fertig!

Abschluss

Das Aufrüsten Ihres 13-Zoll-MacBook Pro von 2009–2012 mit einer SSD ist ein relativ einfacher Vorgang. Alles, was Sie brauchen, ist das richtige Werkzeug und etwas Geduld. Mit den oben beschriebenen Schritten sollten Sie keine Probleme haben, das Upgrade abzuschließen.

Weitere Informationen zum Upgrade Ihres MacBook Pro finden Sie unter Supportseite von Apple oder Anleitung von iFixit .

FAQ

  • Q: Welche Tools benötige ich, um mein MacBook Pro zu aktualisieren?
    A: Sie benötigen einen Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00, einen Torx T6-Schraubendreher, eine neue SSD und eine externe Festplatte.
  • Q: Wie sichere ich meine Daten?
    A: Sie können Ihre Daten mit Time Machine sichern oder Ihre Dateien manuell auf eine externe Festplatte kopieren.
  • Q: Wie installiere ich die SSD?
    A: Sobald die Festplatte entfernt wurde, können Sie die neue SSD installieren, indem Sie die gleichen vier Schrauben verwenden, die Sie zum Entfernen der Festplatte verwendet haben.

Werkzeuge und Teile

Werkzeug/Teil Beschreibung
Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00 Wird verwendet, um die untere Abdeckung des MacBook Pro zu entfernen.
Torx T6 Schraubendreher Wird verwendet, um die Festplatte aus dem MacBook Pro zu entfernen.
SSD Das neue Speicherlaufwerk, das im MacBook Pro installiert wird.
Externe Festplatte Wird verwendet, um Ihre Daten vor dem Upgrade zu sichern.

Teile Mit Deinen Freunden :