T-Mobile lässt eine weitere Bombe platzen: Wir bezahlen Ihre ETFs für den Wechsel

Träger

Aktie:

Inhalt

T-Mobile hat gerade eine weitere Bombe in der Mobilfunkbranche platzen lassen. Das Unternehmen hat angekündigt, dass es Ihre Early Termination Fees (ETFs) zahlen wird, wenn Sie zu seinem Netzwerk wechseln. Dieses Angebot steht Kunden von AT&T, Verizon und Sprint zur Verfügung und ist eine großartige Möglichkeit, beim Anbieterwechsel Geld zu sparen.

T-Mobile-Werbung

Was sind ETFs?

ETFs oder Early Termination Fees sind Gebühren, die Mobilfunkanbieter erheben, wenn Sie Ihren Vertrag vor Ablauf der Laufzeit kündigen. Diese Gebühren können recht hoch sein und je nach Anbieter und Vertragsdauer zwischen 150 und 350 US-Dollar liegen. Durch die Übernahme dieser Gebühren macht T-Mobile den Kunden den Wechsel zu ihrem Netz einfacher und kostengünstiger.

T-Mobile hat eine weitere Bombe platzen lassen: Sie zahlen jetzt Ihre Early Termination Fees (ETFs), wenn Sie zu ihrem Netz wechseln. Dies ist ein großer Anreiz für diejenigen, die den Anbieter wechseln möchten, aber durch die Kosten von ETFs davon abgehalten werden. Mit diesem neuen Angebot macht T-Mobile den Wechsel und die Nutzung seiner großartigen Dienste einfacher denn je. iPhone 8-Hintergrundbild Und iOS 10 Jailbreak 32 Bit sind auch kostenlos erhältlich.

t-mobile etfs

Wie funktioniert das Angebot?

Das Angebot ist einfach: Wenn Sie zu T-Mobile wechseln, zahlt das Unternehmen Ihren ETFs bis zu 350 US-Dollar pro Leitung. Sie müssen lediglich einen Nachweis über Ihre ETFs vorlegen, beispielsweise eine Kopie Ihrer Schlussabrechnung Ihres vorherigen Anbieters. Sobald Sie dies getan haben, erstattet Ihnen T-Mobile die Gebühren.

tmobile etfs 2

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?

Um das Angebot nutzen zu können, müssen Sie Neukunde bei T-Mobile sein und Ihre Nummer von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter portieren. Sie müssen außerdem ein neues Gerät von T-Mobile kaufen und es in deren Netzwerk aktivieren. Schließlich müssen Sie einen Nachweis über Ihre ETFs vorlegen, um eine Rückerstattung zu erhalten.

Was sind die Vorteile eines Wechsels zu T-Mobile?

T-Mobile bietet Kunden, die in ihr Netz wechseln, zahlreiche Vorteile. Dazu gehören unbegrenzte Datentarife, keine Jahresverträge und kostenloses internationales Roaming. Das Unternehmen bietet außerdem eine große Auswahl an Geräten, darunter die neuesten iPhones und Android-Telefone. Und mit dem neuen Angebot, Ihre ETFs zu bezahlen, war der Wechsel zu T-Mobile noch nie einfacher und erschwinglicher.

Was sind die Nachteile des Wechsels zu T-Mobile?

Der Hauptnachteil des Wechsels zu T-Mobile besteht darin, dass die Abdeckung nicht so umfassend ist wie bei einigen anderen großen Mobilfunkanbietern. Allerdings baut das Unternehmen sein Netzwerk ständig aus und bietet mittlerweile Abdeckung in den meisten Großstädten und vielen ländlichen Gebieten. Darüber hinaus wurde der Kundenservice von T-Mobile von den Kunden hoch bewertet.

Abschluss

Das Angebot von T-Mobile, Ihre ETFs zu bezahlen, wenn Sie zu ihrem Netz wechseln, ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und zu einem neuen Mobilfunkanbieter zu wechseln. Mit seiner großen Auswahl an Geräten, keinen Jahresverträgen und kostenlosem internationalem Roaming ist T-Mobile eine gute Wahl für alle, die einen neuen Mobilfunkanbieter suchen. Darüber hinaus war der Wechsel zu T-Mobile mit dem Angebot, Ihre ETFs zu bezahlen, noch nie einfacher und erschwinglicher.

FAQ

  • F: Was sind ETFs?
    A: ETFs oder Early Termination Fees sind Gebühren, die von Mobilfunkanbietern erhoben werden, wenn Sie Ihren Vertrag vor Ablauf der Laufzeit kündigen.
  • F: Wie funktioniert das Angebot?
    A: Wenn Sie zu T-Mobile wechseln, zahlt das Unternehmen Ihren ETFs bis zu 350 US-Dollar pro Leitung. Sie müssen lediglich einen Nachweis über Ihre ETFs erbringen.
  • F: Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?
    A: Um Anspruch auf das Angebot zu haben, müssen Sie ein neuer T-Mobile-Kunde sein und Ihre Nummer von Ihrem vorherigen Mobilfunkanbieter mitnehmen. Sie müssen außerdem ein neues Gerät von T-Mobile kaufen und es in deren Netzwerk aktivieren.
  • F: Welche Vorteile bietet der Wechsel zu T-Mobile?
    A: T-Mobile bietet Kunden, die zu ihrem Netz wechseln, zahlreiche Vorteile. Dazu gehören unbegrenzte Datentarife, keine Jahresverträge und kostenloses internationales Roaming.
  • F: Welche Nachteile hat der Wechsel zu T-Mobile?
    A: Der Hauptnachteil des Wechsels zu T-Mobile besteht darin, dass die Abdeckung nicht so umfassend ist wie bei einigen anderen großen Mobilfunkanbietern.

Vergleichstabelle

Träger ETFs Vorteile Nachteile
T-Mobile Zahlt bis zu 350 $ pro Zeile Unbegrenzte Datentarife, keine Jahresverträge, kostenloses internationales Roaming Die Abdeckung ist nicht so umfassend wie bei anderen großen Anbietern
AT&T 150-350 $ Große Auswahl an Geräten, zuverlässige Abdeckung Hohe ETFs, Jahresverträge
Verizon 175–350 $ Zuverlässige Abdeckung, große Auswahl an Geräten Hohe ETFs, Jahresverträge
Sprint 150-350 $ Unbegrenzte Datentarife, keine Jahresverträge Die Abdeckung ist nicht so umfassend wie bei anderen großen Anbietern

Das Angebot von T-Mobile, Ihre ETFs zu bezahlen, wenn Sie zu ihrem Netz wechseln, ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und zu einem neuen Mobilfunkanbieter zu wechseln. Mit seiner großen Auswahl an Geräten, keinen Jahresverträgen und kostenlosem internationalem Roaming ist T-Mobile eine gute Wahl für alle, die einen neuen Mobilfunkanbieter suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Angebot zum Wechseln des Mobilfunkanbieters von T-Mobile Und Die Mobilfunktarife von T-Mobile .

Teile Mit Deinen Freunden :