Apple liefert 7,5 Millionen Gesichtsschutzschilde an Beschäftigte im Gesundheitswesen

Apfel

Aktie:

Inhalt

Tim Cook, CEO von Apple, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen 7,5 Millionen Gesichtsschutzschilde an Mitarbeiter im Gesundheitswesen geliefert hat, um diese vor dem Coronavirus zu schützen. Apple setzt sich dafür ein, die Gesundheit und Sicherheit des Gesundheitspersonals durch die Bereitstellung hochwertiger persönlicher Schutzausrüstung (PSA) zu unterstützen.

Wie Apple Mitarbeitern im Gesundheitswesen hilft

Apple gab bekannt, dass es 7,5 Millionen Gesichtsschutzschilde an medizinisches Personal weltweit geliefert hat. Gesichtsschutzschilde sollen zusätzlichen Schutz vor dem Coronavirus bieten und bestehen aus strapazierfähigen, atmungsaktiven Materialien. Gesichtsschutzschilde sind für das Tragen über einen längeren Zeitraum konzipiert und waschbar und wiederverwendbar.

Apple kündigte an, 7,5 Millionen Gesichtsschutzschilde an Mitarbeiter des Gesundheitswesens zu liefern, um diese vor dem Coronavirus zu schützen. Gesichtsschutzschilde bedecken Nase und Mund und bestehen aus atmungsaktiven, waschbaren Materialien. Apple kündigte außerdem an, dass es Siri-Hintergrundbilder und Anleitungen zum Brennen von Apple Reddit-Bleistiften bereitstellen wird, um zum Schutz des Gesundheitspersonals beizutragen. Reddit-Apple-Bleistift-Gravur Und Siri-Hintergrundbilder stehen zur Verfügung, um Mitarbeitern im Gesundheitswesen dabei zu helfen, sich selbst zu schützen.

Apple kündigte außerdem an, den Mitarbeitern im Gesundheitswesen N95-Masken zur Verfügung zu stellen. N95-Masken sollen zusätzlichen Schutz vor Partikeln und Viren bieten. Apple sagte, es werde den Mitarbeitern des Gesundheitswesens auch Handschuhe und Kittel zur Verfügung stellen, um zum Schutz vor dem Coronavirus beizutragen.

Wie Apple Mitarbeiter im Gesundheitswesen unterstützt

Apple engagiert sich für die Unterstützung von Mitarbeitern im Gesundheitswesen durch die Bereitstellung hochwertiger persönlicher Schutzausrüstung (PSA). Apple sagte, es werde auch Krankenhäusern und Kliniken Mittel zur Verfügung stellen, um ihnen beim Kauf zusätzlicher medizinischer Ausrüstung zu helfen. Apple kündigte außerdem an, dass es Mitarbeiter im Gesundheitswesen mit Anleitungen und Ressourcen unterstützen wird, um ihnen beim Umgang mit arbeitsbedingtem Stress und Müdigkeit zu helfen.

Wie Apple anderen Branchen hilft

Apple engagiert sich auch für die Unterstützung anderer vom Coronavirus betroffener Branchen. Apple hat angekündigt, Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen Mittel zur Verfügung zu stellen, um sie bei der Bewältigung der Krise zu unterstützen. Apple kündigte außerdem an, Schulen und Universitäten finanziell zu unterstützen, um ihnen bei der Umstellung auf Fernunterricht zu helfen.

Wie Apple Verbrauchern hilft

Apple engagiert sich außerdem für die Unterstützung der vom Coronavirus betroffenen Verbraucher. Apple kündigte an, den Verbrauchern Mittel zur Verfügung zu stellen, um ihnen bei der Begleichung ihrer Rechnungen und bei der Anpassung an die Krise zu helfen. Apple kündigte außerdem an, den Verbrauchern Mittel zur Verfügung zu stellen, um sie beim Kauf wichtiger Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen.

Übersichtstabelle der Verpflichtungen von Apple

Engagement Beschreibung
Gesichtsschutz 7,5 Millionen Gesichtsschutzschilde an Mitarbeiter im Gesundheitswesen geliefert.
N95-Masken Bereitstellung von N95-Masken für medizinisches Personal.
Handschuhe und Kittel Bereitstellung von Handschuhen und Kitteln für medizinisches Personal.
Fonds für Krankenhäuser und Kliniken Bereitstellung von Mitteln für Krankenhäuser und Kliniken zur Anschaffung zusätzlicher medizinischer Geräte.
Tipps und Ressourcen Bereitstellung von Anleitungen und Ressourcen für medizinisches Personal zur Bewältigung von Stress und Müdigkeit.
Fonds für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen Bereitstellung von Mitteln für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, um ihnen bei der Bewältigung der Krise zu helfen.
Mittel für Schulen und Universitäten Bereitstellung von Mitteln für Schulen und Universitäten, um ihnen bei der Umstellung auf Fernunterricht zu helfen.
Verbraucherfonds Bereitstellung von Mitteln für Verbraucher, um ihnen zu helfen, ihre Rechnungen zu bezahlen und wichtige Güter und Dienstleistungen zu kaufen.

Apple engagiert sich für die Unterstützung von Mitarbeitern im Gesundheitswesen und anderen Branchen, die vom Coronavirus betroffen sind. Apple stellt Mitarbeitern im Gesundheitswesen hochwertige persönliche Schutzausrüstung (PSA) zur Verfügung und finanziert Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, um ihnen bei der Bewältigung der Krise zu helfen. Apple stellt den Verbrauchern außerdem Mittel zur Verfügung, um sie beim Bezahlen von Rechnungen und beim Kauf wichtiger Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen.

FAQ

  • Q: Welche persönliche Schutzausrüstung (PSA) stellt Apple Mitarbeitern im Gesundheitswesen zur Verfügung? A: Apple stellt den Mitarbeitern im Gesundheitswesen Gesichtsschutz, N95-Masken, Handschuhe und Kittel zur Verfügung.
  • Q: Welche Mittel stellt Apple Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung? A: Apple stellt Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen Mittel zur Verfügung, um ihnen bei der Bewältigung der Krise zu helfen.
  • Q: Welche Mittel stellt Apple den Verbrauchern zur Verfügung? A: Apple stellt Verbrauchern Mittel zur Verfügung, um sie bei der Bezahlung ihrer Rechnungen und beim Kauf wichtiger Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen.

Apple engagiert sich für die Unterstützung von Mitarbeitern im Gesundheitswesen und anderen Branchen, die vom Coronavirus betroffen sind. Apple stellt Mitarbeitern im Gesundheitswesen hochwertige persönliche Schutzausrüstung (PSA) zur Verfügung und finanziert Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, um ihnen bei der Bewältigung der Krise zu helfen. Apple stellt den Verbrauchern außerdem Mittel zur Verfügung, um sie beim Bezahlen von Rechnungen und beim Kauf wichtiger Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Weitere Informationen zu den Verpflichtungen von Apple finden Sie im Informationen zum Apple-Coronavirus und das Pressemitteilung von Apple .

Teile Mit Deinen Freunden :