Weisen Sie die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra neu zu

Apfel

Aktie:

Inhalt

Wenn Sie ein MacBook Pro besitzen, wissen Sie, dass die Esc-Taste eine sehr praktische Tastenkombination zum Beenden einer Anwendung oder eines Fensters ist. Mit der neuesten Version von macOS, Sierra, ist die Esc-Taste jedoch nicht mehr verfügbar. Glücklicherweise können Sie in Sierra die Esc-Taste in eine Zusatztaste umwandeln, sodass Sie alle zusätzlichen Funktionen von Sierra nutzen können.

Für ein besseres Benutzererlebnis können Sie die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra neu zuweisen. Dies können Sie erreichen, indem Sie Ihre Tastatureinstellungen im Systemeinstellungsfeld ändern. Sie können die Esc-Taste einer anderen Taste, einer Tastenkombination oder einer bestimmten Aktion zuweisen. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie schnell auf bestimmte Funktionen zugreifen oder das Verhalten Ihrer Tastatur ändern möchten. Darüber hinaus kann es Ihnen helfen, Ihre Produktivität zu steigern und die Vorteile voll auszuschöpfen Höchster Apfelaktienkurs Und Modellbauer .

So belegen Sie die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra neu

Die Neubelegung der Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra ist sehr einfach. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen:

Neuzuordnung der Escape-Taste zur Feststelltaste

Schritt 1: Öffnen Sie die Systemeinstellungen

Der erste Schritt besteht darin, die Systemeinstellungen zu öffnen. Klicken Sie dazu oben links auf dem Bildschirm auf das Apple-Menü und wählen Sie „Systemeinstellungen“.

Schritt 2: Öffnen Sie das Tastaturfeld

Nachdem Sie die Systemeinstellungen geöffnet haben, klicken Sie auf die Registerkarte „Tastatur“. Sie sollten ein Panel mit mehreren Optionen sehen.

Schritt 3: Wählen Sie die Zusatztaste aus

Wählen Sie im Tastaturbereich die Sondertaste aus, die Sie zum Neubelegen der Esc-Taste verwenden möchten. Sie können zwischen den Tasten F1, F2, F3, F4, F5, F6, F7, F8, F9, F10, F11 und F12 wählen.

Schritt 4: Aktivieren Sie die Esc-Taste

Nachdem Sie die Zusatztaste ausgewählt haben, aktivieren Sie die Esc-Taste, indem Sie auf die Schaltfläche „Aktivieren“ klicken. Sie sollten nun die Esc-Taste unter der von Ihnen ausgewählten Zusatztaste sehen.

Schritt 5: Änderungen speichern

Nachdem Sie die Esc-Taste aktiviert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um die Änderungen zu speichern. Sie sollten jetzt die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra verwenden können.

Zusätzliche Sierra-Funktionen

Neben der Möglichkeit, die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra neu zu belegen, bietet diese Version des Betriebssystems auch viele zusätzliche Funktionen. Mit Sierra können Sie beispielsweise Ihre Dateien zwischen Ihren Geräten synchronisieren, Dateien mit anderen Benutzern teilen und neue Sicherheitsfunktionen nutzen.

Abschluss

Die Neuzuordnung der Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra ist sehr einfach und ermöglicht Ihnen, alle zusätzlichen Funktionen von Sierra zu nutzen. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra neu belegen können, schauen Sie sich gerne Online-Ressourcen an, z Apple-Support oder MacRumors .

FAQ

  • F: Was ist die richtige Version von macOS?
    A: Die letzte Version von macOS ist Sierra.
  • F: Wie ordne ich die Esc-Taste auf meinem MacBook Pro mit Sierra neu zu?
    A: Um die Esc-Taste auf Ihrem MacBook Pro mit Sierra neu zuzuordnen, öffnen Sie die Systemeinstellungen, klicken Sie auf die Registerkarte „Tastatur“, wählen Sie die Sondertaste aus, die Sie verwenden möchten, und aktivieren Sie die Esc-Taste.
  • F: Welche zusätzlichen Funktionen bietet Sierra?
    A: Zu den zusätzlichen Funktionen von Sierra gehören die Dateisynchronisierung zwischen Ihren Geräten, die Dateifreigabe mit anderen Benutzern und neue Sicherheitsfunktionen.

Vergleichstabelle der Sierra-Funktionen

Besonderheit Gebirge
Dateisynchronisierung Ja
Datenaustausch Ja
Zusätzliche Sicherheitsfunktionen Ja

Teile Mit Deinen Freunden :