Versionshinweise zu macOS High Sierra 10.13.2

Apfel

Aktie:

macOS High Sierra 10.13.2 ist ein wichtiges Update für Mac-Benutzer. Es bringt Verbesserungen und Korrekturen für Anwendungen und Dienste sowie Sicherheitsupdates. Das Update enthält Verbesserungen für Musik springt auf dem iPhone , Korrekturen für die Mail- und Nachrichtenanwendungen sowie Sicherheitsupdates für das Betriebssystem. Es verbessert auch die Stabilität und Leistung Ihres Mac, insbesondere für iPhone 6s . Wenn Sie einen Mac verwenden, sollten Sie auf macOS High Sierra 10.13.2 aktualisieren, um alle neuen Funktionen und Verbesserungen zu erhalten.

Inhalt

macOS High Sierra 10.13.2 ist die neueste Version des Betriebssystems von Apple. Dieses Update bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen sowie Korrekturen für bekannte Probleme. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf die neuen Funktionen und Verbesserungen in macOS High Sierra Version 10.13.2 sowie auf bekannte Probleme und vorgeschlagene Problemumgehungen.

Neue Funktionen und Verbesserungen

macOS High Sierra Version 10.13.2 bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen. Zu den neuen Funktionen gehören die Unterstützung von iCloud-Nachrichten, die es Benutzern ermöglicht, ihre Nachrichten zwischen ihren Apple-Geräten zu synchronisieren, und die Unterstützung von AirPods, die es Benutzern ermöglicht, ihre AirPods mit ihrem Mac zu verbinden. Version 10.13.2 bringt außerdem Verbesserungen bei der Systemsicherheit und -stabilität sowie Unterstützung für Anwendungen und Dienste.

Bekannte Probleme und Lösungen

Obwohl macOS High Sierra Version 10.13.2 viele neue Funktionen und Verbesserungen mit sich bringt, gibt es auch bekannte Probleme. Zu den bekannten Problemen gehören Leistungs- und Stabilitätsprobleme, Sicherheitsprobleme und Probleme bei der Nutzung von Apps und Diensten. Um diese Probleme zu beheben, hat Apple Patches und Updates veröffentlicht. Benutzer können einige Probleme auch beheben, indem sie eine Neuinstallation des Systems durchführen.

FAQ

  • Was ist die neueste Version von macOS High Sierra?
    Die letzte Version von macOS High Sierra ist Version 10.13.2.
  • Was sind die neuen Funktionen und Verbesserungen in macOS High Sierra Version 10.13.2?
    macOS High Sierra Version 10.13.2 bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen, darunter Unterstützung für iCloud-Nachrichten, Unterstützung für AirPods und Verbesserungen der Systemsicherheit und -stabilität.
  • Welche Lösungen gibt es für bekannte Probleme mit macOS High Sierra 10.13.2?
    Um bekannte Probleme in macOS High Sierra 10.13.2 zu beheben, hat Apple Patches und Updates veröffentlicht. Benutzer können einige Probleme auch beheben, indem sie eine Neuinstallation des Systems durchführen.

Übersichtstabelle

Ausführung Neue Funktionen und Verbesserungen Bekannte Probleme und Lösungen
10.13.2 Unterstützung für iCloud-Nachrichten, Unterstützung für AirPods, Verbesserungen der Systemsicherheit und -stabilität. Von Apple veröffentlichte Patches und Updates, Neuinstallation des Systems.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass macOS High Sierra Version 10.13.2 viele neue Funktionen und Verbesserungen sowie Korrekturen für bekannte Probleme mit sich bringt. Benutzer können einige Probleme beheben, indem sie eine Neuinstallation des Systems durchführen. Weitere Informationen zu neuen Funktionen und Verbesserungen in macOS High Sierra Version 10.13.2 finden Sie im Versionshinweise und das Sicherheitsinformationen sprenkeln.

Teile Mit Deinen Freunden :