iOS 16 eSIM-Austausch: Was Sie wissen müssen

Apfel

Aktie:

Inhalt

iOS 16 bietet die Möglichkeit, eine eSIM über Bluetooth auf ein neues iPhone auszutauschen, allerdings ist eine Mobilfunkanbieterunterstützung erforderlich. Diese neue Funktion ist eine großartige Möglichkeit, Ihre eSIM schnell und einfach auf ein neues Gerät zu übertragen. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch einige Dinge wissen. In diesem Artikel behandeln wir den Prozess des Austauschs einer eSIM, welche Mobilfunkanbieter unterstützt werden und mehr.

Zwei Geräte-Screenshots demonstrieren die Übertragung einer eSIM von einem iPhone auf ein anderes über Bluetooth, eine der neuen Funktionen von Apple

Was ist eine eSIM?

Eine eSIM (embedded SIM) ist eine digitale SIM-Karte, die in Ihr Gerät integriert ist. Damit können Sie eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen, ohne eine physische SIM-Karte verwenden zu müssen. Dies erleichtert den Wechsel des Anbieters oder Geräts, da Sie die SIM-Karte nicht physisch austauschen müssen.

Die eSIM-Austauschfunktion von iOS 16 ist eine großartige Möglichkeit, zwischen verschiedenen Anbietern zu wechseln, ohne Ihre physische SIM-Karte wechseln zu müssen. Mit dieser Funktion können Sie ganz einfach zwischen verschiedenen Anbietern wechseln und Ihre Telefonnummer behalten. Hier erfahren Sie, was Sie über den eSIM-Austausch unter iOS 16 wissen müssen.

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät mit eSIM Swapping kompatibel ist. Die meisten iPhones und iPads, die nach 2018 auf den Markt kamen, sind mit dieser Funktion kompatibel. Sie können die Kompatibilität Ihres Geräts überprüfen, indem Sie in der App „Einstellungen“ auf „Mobilfunk“ tippen.

Sobald Sie bestätigt haben, dass Ihr Gerät kompatibel ist, müssen Sie Ihre eSIM einrichten. Dies kann über die Website oder App Ihres Mobilfunkanbieters erfolgen. Sobald Sie Ihre eSIM eingerichtet haben, können Sie zwischen verschiedenen Anbietern wechseln, ohne Ihre physische SIM-Karte wechseln zu müssen.

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät mit der neuesten iOS-Version auf dem neuesten Stand ist. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Gerät mit den neuesten eSIM-Funktionen kompatibel ist. Sie können nach Updates suchen, indem Sie zur App „Einstellungen“ gehen und auf „Allgemein“ tippen.

iOS 16 eSIM Swapping ist eine großartige Möglichkeit, zwischen verschiedenen Anbietern zu wechseln, ohne Ihre physische SIM-Karte wechseln zu müssen. Mit dieser Funktion können Sie ganz einfach zwischen verschiedenen Anbietern wechseln und Ihre Telefonnummer behalten. Weitere Informationen finden Sie unter So verdoppeln Sie das Leerzeichen in Word auf dem iPad Und Sweeney Store Fortniteprotokoll .

Wie funktioniert der eSIM-Austausch?

Der eSIM-Austausch ist eine neue Funktion in iOS 16, mit der Sie Ihre eSIM schnell und einfach auf ein neues Gerät übertragen können. Sie müssen lediglich Ihr neues Gerät über Bluetooth mit Ihrem alten koppeln und die eSIM wird übertragen. Es handelt sich um einen schnellen und einfachen Vorgang, der Ihnen Zeit und Ärger ersparen kann.

Welche Mobilfunkanbieter unterstützen den eSIM-Austausch?

Derzeit wird der eSIM-Austausch nur von wenigen Mobilfunkanbietern unterstützt. Dazu gehören AT&T, T-Mobile, Verizon und Sprint. Wenn Sie einen anderen Mobilfunkanbieter nutzen, können Sie diese Funktion möglicherweise nicht nutzen.

Welche Geräte unterstützen den eSIM-Austausch?

Der eSIM-Austausch wird derzeit nur auf dem iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini unterstützt. Wenn Sie ein älteres Gerät haben, können Sie diese Funktion nicht nutzen.

Was muss ich sonst noch wissen?

Bevor Sie mit dem eSIM-Austausch beginnen, stellen Sie sicher, dass auf beiden Geräten die neueste Version von iOS installiert ist. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Stellen Sie abschließend sicher, dass Ihr Mobilfunkanbieter den eSIM-Austausch unterstützt.

Abschluss

Der eSIM-Austausch ist eine tolle neue Funktion in iOS 16, die es einfacher macht, Ihre eSIM auf ein neues Gerät zu übertragen. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Mobilfunkanbieter die Funktion unterstützt und dass auf beiden Geräten die neueste Version von iOS installiert ist. Vor diesem Hintergrund sollten Sie in der Lage sein, diese Funktion zu nutzen und Ihre eSIM schnell und einfach auf ein neues Gerät zu übertragen.

FAQ

  • Was ist eine eSIM? Eine eSIM (embedded SIM) ist eine digitale SIM-Karte, die in Ihr Gerät integriert ist. Damit können Sie eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen, ohne eine physische SIM-Karte verwenden zu müssen.
  • Wie funktioniert der eSIM-Tausch? Der eSIM-Tausch ist eine neue Funktion in iOS 16, mit der Sie Ihre eSIM schnell und einfach auf ein neues Gerät übertragen können. Sie müssen lediglich Ihr neues Gerät über Bluetooth mit Ihrem alten koppeln und schon wird die eSIM übertragen.
  • Welche Mobilfunkanbieter unterstützen den eSIM-Austausch? Derzeit wird der eSIM-Austausch nur von wenigen Mobilfunkanbietern unterstützt. Dazu gehören AT&T, T-Mobile, Verizon und Sprint.
  • Welche Geräte unterstützen den eSIM-Austausch? Der eSIM-Austausch wird derzeit nur auf dem iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini unterstützt.

Mobilfunkanbieter, die den eSIM-Austausch unterstützen

Träger Unterstützt?
AT&T Ja
T-Mobile Ja
Verizon Ja
Sprint Ja

Weitere Informationen zum eSIM-Austausch finden Sie unter Apples Support-Seite oder iMores Leitfaden .

Teile Mit Deinen Freunden :