So ändern Sie das Hintergrundbild Ihres Mac automatisch in regelmäßigen Abständen

So ändern Sie das Hintergrundbild Ihres Mac automatisch in regelmäßigen Abständen

Der erste Schritt besteht darin, den Hintergrundwechsler herunterzuladen und zu installieren. Für Mac sind mehrere Hintergrundbildwechsler verfügbar, wir empfehlen jedoch den Wallpaper Wizard. Es handelt sich um einen kostenlosen und benutzerfreundlichen Tapetenwechsler, der Ihr Hintergrundbild in regelmäßigen Abständen automatisch wechselt.

Apple bereitet sich auf den neuen Touchscreen-iMac vor

Apple bereitet sich auf den neuen Touchscreen-iMac vor

Der neue Touchscreen-iMac verfügt über ein 27-Zoll-Retina-5K-Display, das eine Auflösung von 5120 x 2880 Pixel bietet. Es ist außerdem mit einem Intel Core i7-Prozessor der 8. Generation, 16 GB RAM und 1 TB SSD-Speicher ausgestattet. Außerdem ist es mit einer AMD Radeon Pro 580X-Grafikkarte und dem Betriebssystem macOS Mojave ausgestattet.

Aktualisieren Sie Ihren iMac Pro: Was Sie wissen müssen

Aktualisieren Sie Ihren iMac Pro: Was Sie wissen müssen

Der erste Schritt besteht darin, einen autorisierten Dienstleister zu finden. Sie können einen autorisierten Dienstanbieter online oder in einem Apple Store finden. Sobald Sie einen autorisierten Dienstanbieter gefunden haben, sollten Sie ihn kontaktieren, um die Details des Upgrades zu besprechen. Sie sollten außerdem sicherstellen, dass der autorisierte Serviceanbieter für die Durchführung des Upgrades Ihres iMac Pro qualifiziert ist.

Apple veröffentlicht die erste Betaversion von macOS Big Sur 11.4 für Entwickler

Apple veröffentlicht die erste Betaversion von macOS Big Sur 11.4 für Entwickler

Die erste Beta von macOS Big Sur 11.4 bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen. Die wichtigste neue Funktion ist die Unterstützung der AirPods Max-Unterstützung. Die AirPods Max sind Apples neue kabellose Premium-Kopfhörer. Mit macOS Big Sur 11.4 können Benutzer ihre AirPods Max jetzt mit ihrem Mac verwenden.

macOS Monterey: Startdatum und vollständige Informationen

macOS Monterey: Startdatum und vollständige Informationen

macOS Monterey wird viele neue Funktionen bringen, darunter:

Luna Display fügt den Mac-zu-Mac-Modus hinzu, um einen Mac in ein sekundäres Display zu verwandeln

Luna Display fügt den Mac-zu-Mac-Modus hinzu, um einen Mac in ein sekundäres Display zu verwandeln

Der Mac-to-Mac-Modus von Luna Display bietet Benutzern eine Reihe von Vorteilen. Erstens ermöglicht es Benutzern, ihre Macs anzuschließen und sie als sekundäres Display zu verwenden. Dadurch können Benutzer effizienter arbeiten und Zeit sparen. Darüber hinaus können Benutzer im Mac-zu-Mac-Modus ihre Dateien und Apps zwischen ihren Macs teilen und so von jedem Mac aus auf ihre Dateien und Apps zugreifen.