So aktualisieren Sie die Software auf Ihrem HomePod

Zubehör

Aktie:

Inhalt

Besitzen Sie einen HomePod und möchten die neuesten Funktionen nutzen? Sie sind am richtigen Ort! In diesem Artikel erklären wir es Ihnen sicher. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu aktualisieren und die neuen Funktionen zu genießen.

Das Aktualisieren der Software auf Ihrem HomePod ist eine schnelle und einfache Aufgabe. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr HomePod mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden ist. Öffnen Sie dann die Home-App auf Ihrem iPhone oder iPad und wählen Sie Ihren HomePod aus. Sobald Sie sich auf Ihrer HomePod-Seite befinden, tippen Sie auf die Schaltfläche „Software aktualisieren“. Anschließend werden Sie aufgefordert, die neueste Version der Software herunterzuladen und zu installieren. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, ist Ihr HomePod auf dem neuesten Stand und kann mit Apps wie verwendet werden Zivilisation iPad Und Microsoft Hub-Tastatur .

iPhone mit HomePod-Softwareaktualisierungsbildschirm, auf dem ein ausstehendes Update angezeigt wird. Außerdem ist im Hintergrund ein gelber HomePod mini zu sehen

HomePod-Software-Update

Das Aktualisieren der HomePod-Software ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr HomePod mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden und Ihr iOS-Gerät auf dem neuesten Stand ist. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, können Sie mit der Aktualisierung der HomePod-Software fortfahren.

Drei Screenshots zeigen, wie man den HomePod mit der iPhone Home-App aktualisiert

Schritt 1: Öffnen Sie die Home-App

Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iOS-Gerät und wählen Sie Ihren HomePod aus. Anschließend wird ein Popup-Fenster mit Informationen zu Ihrem HomePod angezeigt, einschließlich der Softwareversion.

Eine weitere Methode zum Aktualisieren des HomePod mithilfe der Home-App auf dem iPhone

Schritt 2: Überprüfen Sie die Softwareversion

Überprüfen Sie die Softwareversion und stellen Sie sicher, dass sie auf dem neuesten Stand ist. Wenn nicht, wird die Schaltfläche „Software aktualisieren“ angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.

So aktualisieren Sie den HomePod mit der Home-App auf dem Mac

Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

Sobald Sie auf die Schaltfläche „Software aktualisieren“ klicken, werden Anweisungen auf dem Bildschirm angezeigt. Befolgen Sie diese Anweisungen, um das Update sicher durchzuführen.

Sehen Sie sich die HomePod-Softwareversion in der Home-App auf dem iPhone an

Schritt 4: Warten Sie, bis das Update abgeschlossen ist

Sobald Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, wird Ihr HomePod aktualisiert. Warten Sie, bis das Update abgeschlossen ist und Ihr HomePod neu gestartet wird. Anschließend sollte die neue Softwareversion auf Ihrem iOS-Gerät angezeigt werden.

Sehen Sie sich die HomePod-Softwareversion in der iPhone-Einstellungen-App an

Häufig gestellte Fragen zum HomePod-Software-Update

  • Was ist die neueste Version der HomePod-Software? Die letzte Version der HomePod-Software ist Version 14.2.1.
  • Kann ich die HomePod-Software ohne ein iOS-Gerät aktualisieren? Nein, Sie müssen ein iOS-Gerät verwenden, um die HomePod-Software zu aktualisieren.
  • Kann ich die HomePod-Software ohne WLAN aktualisieren? Nein, Sie müssen mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein, um die HomePod-Software zu aktualisieren.

Vergleichstabelle der HomePod-Softwareversionen

Ausführung Hab kein Glück mehr Merkmale
14.2.1 Januar 2021 Unterstützung für Telefonanrufe, Voicemails und Benachrichtigungen.
14.1 November 2020 Telefonanruf- und Voicemail-Unterstützung.
14.0 September 2020 Telefonanruf- und Voicemail-Unterstützung.

Jetzt weißt du es. Denken Sie daran, regelmäßig die Softwareversion zu überprüfen, um die neuesten Funktionen nutzen zu können. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an uns Kontakt Apple-Support oder konsultieren Sie die Update-Anweisungen .

So deaktivieren Sie automatische Software-Updates für den HomePod

Sie können auch die konsultieren HomePod-Informationen Auf der Apple-Website erfahren Sie mehr über Funktionen und Software-Updates.

Denken Sie schließlich daran, dass Sie das auch können Kontakt Apple-Support wenn Sie Probleme beim Aktualisieren der HomePod-Software haben.

Abschluss

Das Aktualisieren der Software auf Ihrem HomePod ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. Stellen Sie sicher, dass Ihr HomePod mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden ist und Ihr iOS-Gerät auf dem neuesten Stand ist. Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie mit der Aktualisierung der HomePod-Software fortfahren, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Anschließend sollte die neue Softwareversion auf Ihrem iOS-Gerät angezeigt werden.

Teile Mit Deinen Freunden :