So verhindern Sie, dass Ihr iPhone E-Mails in Mail archiviert

Email

Aktie:

Inhalt

Lernen. Finden Sie heraus, wie Sie die automatische Archivierungsfunktion deaktivieren und Ihre E-Mails organisieren können.

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Ihre E-Mails automatisch in der Mail-App archiviert werden. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Posteingang organisiert zu halten, aber es kann auch lästig sein, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mails archiviert werden. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die automatische Archivierungsfunktion zu deaktivieren und Ihre E-Mails organisiert zu halten.



Stoppen Sie E-Mail-Archive in der Mail-App auf dem iPhone

Was ist Auto-Archivierung?

Die automatische Archivierung ist eine Funktion in der Mail-App, die E-Mails nach einer bestimmten Zeit automatisch archiviert. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Posteingang organisiert zu halten, aber es kann auch lästig sein, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mails archiviert werden. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die automatische Archivierungsfunktion zu deaktivieren und Ihre E-Mails organisiert zu halten.

E-Mail-Konten auf dem iPhone

So deaktivieren Sie die automatische Archivierung

Um die automatische Archivierung zu deaktivieren, öffnen Sie die Mail-App und tippen Sie auf das Symbol Einstellungen. Tippen Sie dann auf die Registerkarte Konten und wählen Sie das Konto aus, für das Sie die automatische Archivierung deaktivieren möchten. Tippen Sie schließlich auf die Registerkarte „Erweitert“ und schalten Sie den Schalter „Automatische Archivierung“ auf die Position „Aus“.

Wählen Sie das E-Mail-Konto in den iPhone-Einstellungen aus

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Öffnen Sie die Mail-App.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte Konten.
  4. Wählen Sie das Konto aus, für das Sie die automatische Archivierung deaktivieren möchten.
  5. Tippen Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  6. Stellen Sie den Schalter für die automatische Archivierung auf die Position „Aus“.

FAQ

  • Q: Was ist automatische Archivierung?
    A: Die automatische Archivierung ist eine Funktion in der Mail-App, die E-Mails nach einer bestimmten Zeit automatisch archiviert.
  • Q: Wie deaktiviere ich die automatische Archivierung?
    A: Um die automatische Archivierung zu deaktivieren, öffnen Sie die Mail-App und tippen Sie auf das Symbol Einstellungen. Tippen Sie dann auf die Registerkarte Konten und wählen Sie das Konto aus, für das Sie die automatische Archivierung deaktivieren möchten. Tippen Sie schließlich auf die Registerkarte „Erweitert“ und schalten Sie den Schalter „Automatische Archivierung“ auf die Position „Aus“.

Abschluss

Die automatische Archivierung kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Posteingang organisiert zu halten, aber sie kann auch lästig sein, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mails archiviert werden. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die automatische Archivierungsfunktion zu deaktivieren und Ihre E-Mails organisiert zu halten. Indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen, können Sie die automatische Archivierungsfunktion ganz einfach deaktivieren und Ihre E-Mails organisiert halten.

Weitere Informationen finden Sie unter Apples Support-Seite Und Leitfaden von Lifewire .

Die moderne Welt ist voller Technologie, und es kann schwierig sein, mit den neuesten Fortschritten Schritt zu halten. Eine der beliebtesten Technologien ist das iPhone, und es hat viele Funktionen, die es zu einer großartigen Wahl für diejenigen machen, die in Verbindung bleiben möchten. Eine der nützlichsten Funktionen des iPhones ist seine Fähigkeit, als mobiler Hotspot zu fungieren. Auf diese Weise können Benutzer von überall aus eine Verbindung zum Internet herstellen, aber es kann verwirrend sein, zu wissen, welches WLAN-Band für die beste Verbindung verwendet werden soll. Um dabei zu helfen, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen 2,4-GHz- und 5-GHz-WLAN-Bändern zu verstehen und wie sie Ihre Verbindung beeinflussen können. ist mobiler Hotspot 2,4 oder 5 GHz .

Zusätzlich zu den praktischen Eigenschaften des iPhones hat es auch einige ästhetische Eigenschaften, die es zu einer großartigen Wahl für diejenigen machen, die ihr Gerät individuell gestalten möchten. Eine der beliebtesten Methoden zum Anpassen eines iPhones ist das Ändern des Hintergrundbilds. Das neueste iPhone 13 und iPhone 13 Pro haben einige erstaunliche Hintergrundbilder, die kostenlos heruntergeladen werden können. iphone 13 hintergrundbild . Diese Hintergrundbilder können verwendet werden, um Ihrem Gerät ein einzigartiges Erscheinungsbild zu verleihen, und sie können auch verwendet werden, um Ihre Persönlichkeit auszudrücken.

Schließlich hat das iPhone auch einige großartige Funktionen für diejenigen, die organisiert bleiben möchten. Eine der nützlichsten Funktionen ist die Möglichkeit, einen Gmail-E-Mail-Alias ​​zu erstellen. Auf diese Weise können Benutzer mehrere E-Mail-Adressen erstellen, die alle auf denselben Posteingang verweisen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, den Überblick über verschiedene Konten zu behalten und sicherzustellen, dass wichtige E-Mails nicht im Durcheinander verloren gehen. Gmail-Alias ​​erstellen . Mit dieser Funktion können Benutzer ihre E-Mails einfach verwalten und organisiert bleiben.

Das iPhone ist ein großartiges Gerät für diejenigen, die in Verbindung und organisiert bleiben möchten. Mit seiner Fähigkeit, als mobiler Hotspot zu fungieren, seinen anpassbaren Hintergrundbildern und seiner Gmail-E-Mail-Alias-Funktion ist das iPhone eine großartige Wahl für diejenigen, die mit der neuesten Technologie auf dem Laufenden bleiben möchten.

Teile Mit Deinen Freunden :