So sehen Sie die Betriebszeit, den Neustart- und Herunterfahrverlauf Ihres Macs

Apfel

Aktie:

Inhalt

Lernen wie man. Erfahren Sie, wie Sie das Systemprotokoll anzeigen und das Terminal verwenden, um detailliertere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie wissen möchten, wie lange Ihr Mac läuft oder wann er das letzte Mal neu gestartet oder heruntergefahren wurde, können Sie ganz einfach die Betriebszeit, den Neustart- und Herunterfahrverlauf überprüfen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie diese Informationen auf Ihrem Mac anzeigen können.

MacBook Pro-Desktop

Anzeigen der Betriebszeit, des Neustart- und Herunterfahrverlaufs

Die einfachste Möglichkeit, die Betriebszeit, den Neustart- und Herunterfahrverlauf Ihres Mac anzuzeigen, besteht darin, die System Information App. Öffnen Sie dazu die Apple-Menü und auswählen Über diesen Mac . Klicken Sie dann auf die Systembericht Taste. Wählen Sie im Fenster „Systeminformationen“ aus Software in der Seitenleiste und wählen Sie dann aus System .

Mac Terminal zeigt Betriebszeit an

Im Abschnitt System sehen Sie die Betriebszeit Feld. Dies zeigt Ihnen, wie lange Ihr Mac seit dem letzten Neustart oder Herunterfahren läuft. Sie können auch die anzeigen Letzter Neustart Und Letzte Abschaltung Felder, die Ihnen das Datum und die Uhrzeit des letzten Neustarts oder Herunterfahrens anzeigen.

Systeminformationen, die die Zeit seit den Startdaten anzeigen

Anzeigen von Systemprotokollen

Wenn Sie detailliertere Informationen über die Betriebszeit, den Neustart- und Herunterfahrverlauf Ihres Mac anzeigen möchten, können Sie die Systemprotokolle anzeigen. Öffnen Sie dazu die Konsole App. Um die Konsolen-App zu öffnen, öffnen Sie die Apple-Menü und auswählen Systemeinstellungen . Wählen Sie dann aus Konsole .

Mac Terminal zeigt eine Liste der letzten Neustartzeiten

Wählen Sie in der Konsolen-App aus Alle Nachrichten in der Seitenleiste. Dies zeigt Ihnen eine Liste aller Systemprotokolle. Sie können dann nach dem suchen abschalten Und Neustart logs, um das Datum und die Uhrzeit des letzten Neustarts oder Herunterfahrens anzuzeigen.

Terminal zeigt letzte Shutdown-Zeiten an.

Verwenden des Terminals

Sie können auch die verwenden Terminal App, um die Betriebszeit, den Neustart- und Herunterfahrverlauf Ihres Mac anzuzeigen. Um die Terminal-App zu öffnen, öffnen Sie die Apple-Menü und auswählen Dienstprogramme . Wählen Sie dann aus Terminal .

Geben Sie im Terminal den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben :

letzter -t Neustart

Dies zeigt Ihnen eine Liste aller Neustarts, einschließlich Datum und Uhrzeit des letzten Neustarts. Sie können auch den folgenden Befehl verwenden, um den Shutdown-Verlauf anzuzeigen:

letztes -t Herunterfahren

Anzeigen der Betriebszeit in der Menüleiste

Wenn Sie die Betriebszeit Ihres Mac in der Menüleiste anzeigen möchten, können Sie eine Drittanbieter-App wie z Uptime-Menüleiste . Diese App zeigt Ihnen die aktuelle Betriebszeit in der Menüleiste sowie das Datum und die Uhrzeit des letzten Neustarts oder Herunterfahrens an.

Abschluss

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie die Betriebszeit, den Neustart- und Herunterfahrverlauf Ihres Mac anzeigen können. Sie können diese Informationen in der Systeminformations-App, der Konsolen-App, der Terminal-App oder einer Drittanbieter-App wie Uptime Menu Bar anzeigen.

FAQ

  • Q: Wie kann ich die Betriebszeit meines Mac anzeigen? A: Sie können die Betriebszeit Ihres Mac in der Systeminformationen-App, der Konsolen-App, der Terminal-App oder einer Drittanbieter-App wie der Betriebszeit-Menüleiste anzeigen.
  • Q: Wie kann ich den Neustart- und Herunterfahrverlauf meines Mac anzeigen? A: Du kannst den Verlauf des Neustarts und Herunterfahrens deines Macs in der Systeminformationen-App, der Konsolen-App oder der Terminal-App anzeigen.
  • Q: Wie kann ich die Betriebszeit meines Macs in der Menüleiste anzeigen? A: Sie können eine Drittanbieter-App wie Uptime Menu Bar verwenden, um die Betriebszeit Ihres Mac in der Menüleiste anzuzeigen.

Betriebszeit, Neustart- und Herunterfahrverlauf

Aktion Standort
Betriebszeit Systeminformationen-App
Neustart- und Herunterfahrverlauf Systeminformations-App, Konsolen-App, Terminal-App
Verfügbarkeit in der Menüleiste Drittanbieter-App wie Uptime Menu Bar

Haben Sie Probleme damit, dass Ihr Mailserver auf Ihrem iPhone nicht antwortet? Wenn ja, sind Sie nicht allein. Viele iPhone-Benutzer haben dieses Problem erlebt und es kann ziemlich frustrierend sein. Glücklicherweise gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben. mail server reagiert nicht auf iphone ist eine großartige Ressource, die Ihnen hilft, Ihren Mailserver wieder zum Laufen zu bringen.

Erwägen Sie, sich für das Next Device Upgrade Program von AT&T anzumelden? Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile abzuwägen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. at&t nächsten Plan gut oder schlecht ist eine großartige Ressource, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob dieses Programm das Richtige für Sie ist.

Haben Sie bemerkt, dass auf Ihren iPhone-Kamerafotos grüne Punkte erscheinen? Dies ist ein häufiges Problem, das viele iPhone-Benutzer haben. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die grünen Punkte von Ihren Fotos zu entfernen. Grüne Punkte auf der iPhone-Kamera ist eine großartige Ressource, die Ihnen hilft, die grünen Punkte loszuwerden und Ihre Fotos in ihrer ursprünglichen Qualität wiederherzustellen.

Teile Mit Deinen Freunden :