So reduzieren Sie die Netflix-Datennutzung

Apple Tv

Aktie:

Inhalt

Netflix ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste, kann aber auch einer der datenhungrigsten sein. Wenn Sie Ihre Netflix-Datennutzung reduzieren möchten, können Sie mit ein paar einfachen Schritten sicherstellen, dass Sie nicht mehr Daten verbrauchen als nötig. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Streaming-Einstellungen anpassen, ein VPN verwenden und mehr.



Netflix-Logo

Passen Sie Ihre Streaming-Einstellungen an

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Netflix-Datennutzung zu reduzieren, besteht darin, Ihre Streaming-Einstellungen anzupassen. Sie können dies tun, indem Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und „Wiedergabeeinstellungen“ auswählen. Von dort aus können Sie aus drei verschiedenen Streaming-Optionen wählen: Niedrig, Mittel und Hoch. Bei „Niedrig“ wird die geringste Datenmenge verbraucht, bei „Hoch“ am meisten. Sie können auch wählen, ob Sie in Standard Definition (SD) oder High Definition (HD) streamen möchten. SD verbraucht weniger Daten als HD.

Netflix ist eine großartige Möglichkeit, Filme und Fernsehsendungen anzusehen, kann aber auch viele Daten verbrauchen. Um Ihren Netflix-Datenverbrauch zu reduzieren, können Sie Ihre Streaming-Einstellungen anpassen, eine datensparende Browsererweiterung verwenden und wann immer möglich eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Darüber hinaus können Sie die verwenden bei t wireless iphone 5 oder Apfel verliert Kampf gegen Corellium um Netflix-Inhalte mit weniger Daten zu streamen. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihren Netflix-Datenverbrauch reduzieren und trotzdem Ihre Lieblingssendungen und -filme genießen.

Netflix-Wiedergabeeinstellungen

Verwenden Sie ein VPN

Die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN) kann auch dazu beitragen, Ihren Netflix-Datenverbrauch zu reduzieren. Ein VPN verschlüsselt Ihre Daten, was dazu beitragen kann, die Datenmenge zu reduzieren, die Netflix zum Streamen Ihrer Inhalte benötigt. Es kann Ihnen auch dabei helfen, auf Inhalte zuzugreifen, die in Ihrer Region möglicherweise nicht verfügbar sind. Wählen Sie unbedingt einen zuverlässigen VPN-Anbieter, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Reduzieren Sie die Netflix-Datennutzung

Beschränken Sie die Bandbreitennutzung

Wenn Sie Ihre Internetverbindung mit anderen Personen oder Geräten teilen, möchten Sie möglicherweise die von Netflix verwendete Bandbreite begrenzen. Sie können dies tun, indem Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und „Bandbreitennutzung“ auswählen. Von dort aus können Sie zwischen drei verschiedenen Optionen wählen: Niedrig, Mittel und Hoch. Bei „Niedrig“ wird die geringste Datenmenge verbraucht, bei „Hoch“ am meisten.

Verwenden Sie bei Netflix weniger Mobilfunkdaten

Schalten Sie die automatische Wiedergabe aus

Die Auto-Play-Funktion von Netflix kann praktisch sein, kann aber auch eine Menge Daten verbrauchen. Um Ihren Netflix-Datenverbrauch zu reduzieren, können Sie die automatische Wiedergabe deaktivieren, indem Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und „Wiedergabeeinstellungen“ auswählen. Von dort aus können Sie die automatische Wiedergabe deaktivieren und die nächste Episode oder den nächsten Film, den Sie ansehen möchten, manuell auswählen.

Verwenden Sie eine datensparende App

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Netflix-Datenverbrauch zu reduzieren, sollten Sie die Verwendung einer Datenspar-App in Betracht ziehen. Mit diesen Apps können Sie Ihre Datennutzung überwachen und Ihre Streaming-Einstellungen anpassen, um weniger Daten zu verbrauchen. Zu den beliebtesten Datenspar-Apps gehören DataMan, My Data Manager und Data Usage.

Abschluss

Die Reduzierung Ihres Netflix-Datenverbrauchs muss nicht schwierig sein. Indem Sie Ihre Streaming-Einstellungen anpassen, ein VPN verwenden, Ihre Bandbreitennutzung begrenzen, die automatische Wiedergabe deaktivieren und eine Datenspar-App verwenden, können Sie sicherstellen, dass Sie nicht mehr Daten verbrauchen als nötig. Mit diesen einfachen Tipps können Sie Ihre Lieblingssendungen und -filme genießen, ohne sich Gedanken über den Datenverbrauch machen zu müssen.

FAQ

  • Q: Wie passe ich meine Netflix-Streaming-Einstellungen an?
    A: Sie können Ihre Streaming-Einstellungen anpassen, indem Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und „Wiedergabeeinstellungen“ auswählen. Von dort aus können Sie aus drei verschiedenen Streaming-Optionen wählen: Niedrig, Mittel und Hoch. Sie können auch wählen, ob Sie in Standard Definition (SD) oder High Definition (HD) streamen möchten.
  • Q: Was ist ein VPN?
    A: Ein Virtual Private Network (VPN) ist ein Dienst, der Ihre Daten verschlüsselt und Ihnen den Zugriff auf Inhalte ermöglicht, die in Ihrer Region möglicherweise nicht verfügbar sind. Es kann auch dazu beitragen, Ihren Netflix-Datenverbrauch zu reduzieren.
  • Q: Wie beschränke ich meine Bandbreitennutzung?
    A: Sie können Ihre Bandbreitennutzung begrenzen, indem Sie in Ihren Kontoeinstellungen „Bandbreitennutzung“ auswählen. Von dort aus können Sie zwischen drei verschiedenen Optionen wählen: Niedrig, Mittel und Hoch.

Vergleich der Datennutzung

Streaming-Qualität Datennutzung (pro Stunde)
Niedrig 0,3 GB
Mittel 0,7 GB
Hoch 3 GB

Weitere Informationen zur Reduzierung Ihrer Netflix-Datennutzung finden Sie hier Dieser Artikel von How-To Geek und Dieser Artikel von CNET.

Teile Mit Deinen Freunden :