So deaktivieren Sie die Siri-Notation und löschen Ihren Audioverlauf von Apple

Apfel

Aktie:

Inhalt

Mit dem Aufkommen der künstlichen Intelligenz führte Apple Siri ein, einen Sprachassistenten, der Ihre Fragen beantworten und Aufgaben für Sie erledigen kann. Allerdings hat Apple auch ein Bewertungssystem implementiert, um die Qualität der Antworten von Siri zu überprüfen. Das bedeutet, dass Ihre Gespräche mit Siri aufgezeichnet und auf Apple-Servern gespeichert werden. Wenn Sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit schützen möchten, sollten Sie lernen, wie Sie Siri Notation deaktivieren und Ihren Audioverlauf von Apple-Servern löschen.



Löschen Sie den Siri-Verlauf

Kommentar deaktiviert die Siri-Notation

Der erste Schritt zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit besteht darin, Siri Notation zu deaktivieren. Dazu müssen Sie die Einstellungen Ihres Geräts öffnen und „Siri und Suche“ auswählen. Sobald Sie sich in diesem Abschnitt befinden, können Sie die Siri-Bewertung deaktivieren, indem Sie den Schalter „Auf ‚Hey Siri‘ achten“ auf „Aus“ stellen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Gespräche mit Siri nicht aufgezeichnet und auf Apple-Servern gespeichert werden.

Sie können Siri Notation deaktivieren und Ihren Audioverlauf von Apple löschen, indem Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu „Einstellungen“ gehen und „Siri und Suche“ auswählen. In diesem Abschnitt können Sie die Bewertung deaktivieren und Ihren Audioverlauf löschen. Sie können die Siri-Notation auf Ihrem Mac auch deaktivieren, indem Sie in den Systemeinstellungen „Siri“ auswählen. Sie können Ihren Audioverlauf auch löschen, indem Sie in den Systemeinstellungen „Diktat“ auswählen und auf „Verlauf löschen“ klicken. Weitere Informationen zum Deaktivieren der Siri-Notation und zum Löschen Ihres Audioverlaufs finden Sie unter Anwendung Instapaper Mac Und iPad-Affinity-Designer .

Löschen Sie den Siri-Verlauf

So löschen Sie Ihren Audioverlauf von Apple-Servern

Sobald Sie Siri Notation deaktivieren, sollten Sie auch Ihren Audioverlauf von den Apple-Servern löschen. Dazu müssen Sie die Einstellungen Ihres Geräts öffnen und „Siri und Suche“ auswählen. Sobald Sie sich in diesem Abschnitt befinden, können Sie „Abfrageverlauf“ und dann „Verlauf löschen“ auswählen. Sobald Sie dies getan haben, wird Ihr Audioverlauf von den Apple-Servern gelöscht.

Löschen Sie den Siri-Verlauf

So verhindern Sie, dass Apple Ihren Audioverlauf speichert

Wenn Sie verhindern möchten, dass Apple Ihren Audioverlauf speichert, müssen Sie Siri Notation deaktivieren und Ihren Audioverlauf von den Apple-Servern löschen. Sie können die Funktion „Auf ‚Hey Siri‘ achten“ auch in Ihren Geräteeinstellungen deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Siri Ihren Audioverlauf aufzeichnet und auf Apple-Servern speichert.

Löschen Sie den Siri-Verlauf

So schützen Sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit

Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, sollten Sie Siri Notation deaktivieren und Ihren Audioverlauf von den Apple-Servern löschen. Sie können die Funktion „Auf ‚Hey Siri‘ achten“ auch in Ihren Geräteeinstellungen deaktivieren. Schließlich können Sie die „Do Not Track“-Funktion auf Ihrem Gerät aktivieren, um zu verhindern, dass Apple Ihre Online-Aktivitäten verfolgt.

Löschen Sie den Siri-Verlauf

Übersichtstabelle

Bühne Beschreibung
Deaktivieren Sie die Siri-Notation Deaktivieren Sie die Funktion „Auf ‚Hey Siri‘ achten“ in Ihren Geräteeinstellungen.
Audioverlauf löschen Wählen Sie „Abfrageverlauf“ und dann „Verlauf löschen“.
Aktivieren Sie die Funktion „Do Not Track“. Aktivieren Sie die „Do Not Track“-Funktion auf Ihrem Gerät, um zu verhindern, dass Apple Ihre Online-Aktivitäten verfolgt.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie sicher sein, dass Ihre Privatsphäre und Sicherheit geschützt sind. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit finden Sie unter Informationen zum Datenschutz von Apple und das Apple-Sicherheitsinformationen .

FAQ

  • Q: Kommentar Siri-Notation deaktivieren? A: Um die Siri-Notation zu deaktivieren, müssen Sie Ihre Geräteeinstellungen öffnen und „Siri & Suche“ auswählen. Sobald Sie sich in diesem Abschnitt befinden, können Sie die Siri-Bewertung deaktivieren, indem Sie den Schalter „Auf ‚Hey Siri‘ achten“ auf „Aus“ stellen.
  • Q: Wie lösche ich meinen Audioverlauf von Apple-Servern? A: Um Ihren Audioverlauf von den Apple-Servern zu löschen, müssen Sie Ihre Geräteeinstellungen öffnen und „Siri und Suche“ auswählen. Sobald Sie sich in diesem Abschnitt befinden, können Sie „Abfrageverlauf“ und dann „Verlauf löschen“ auswählen.
  • Q: Wie schütze ich meine Privatsphäre und Sicherheit? A: Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, sollten Sie Siri Notation deaktivieren und Ihren Audioverlauf von den Apple-Servern löschen. Sie können auch die Funktion „Auf „Hey Siri“ achten“ in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren und die Funktion „Nicht verfolgen“ auf Ihrem Gerät aktivieren, um zu verhindern, dass Apple Ihre Online-Aktivitäten verfolgt.

Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, sollten Sie abschließend Siri Notation deaktivieren und Ihren Audioverlauf von den Apple-Servern löschen. Sie können auch die Funktion „Auf „Hey Siri“ achten“ in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren und die Funktion „Nicht verfolgen“ auf Ihrem Gerät aktivieren, um zu verhindern, dass Apple Ihre Online-Aktivitäten verfolgt. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie sicher sein, dass Ihre Privatsphäre und Sicherheit geschützt sind.

Teile Mit Deinen Freunden :