Wie fotografiere ich nach iOS 11 mit dem iPhone im JPEG-Format?

Apfel

Aktie:

Inhalt

Das Update auf iOS 11 brachte viele neue Funktionen auf Ihr iPhone, veränderte aber auch die Art und Weise, wie Sie JPEGs aufnehmen können. Wenn Sie nach dem Update auf iOS 11 JPEG-Bilder auf Ihrem iPhone aufnehmen möchten, müssen Sie noch einige weitere Schritte ausführen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie nach dem Update auf iOS 11 JPEG auf Ihrem iPhone aufnehmen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Kamera-App

Der erste Schritt besteht darin, die Kamera-App auf Ihrem iPhone zu öffnen. Nachdem Sie die App geöffnet haben, müssen Sie den Modus „Video“ auswählen. Sie können dies tun, indem Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol „Video“ tippen.

Mit iOS 11 können Sie problemlos JPEGs auf Ihrem iPhone aufnehmen. Sie müssen lediglich die Schaltfläche zum Sperren/Entsperren berühren und gedrückt halten und dann „Foto aufnehmen“ auswählen. Anschließend können Sie das Foto mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen überall teilen . Sie können auch verwenden Facebook 3D taktil um Fotos und Screenshots direkt von Ihrem iPhone zu teilen. Mit iOS 11 können Sie problemlos JPEGs aufnehmen und Ihre Fotos mit Freunden und Familie teilen.

Schritt 2: Wählen Sie das JPEG-Format

Nachdem Sie den Modus „Video“ ausgewählt haben, müssen Sie das JPEG-Format auswählen. Sie können dies tun, indem Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol „Einstellungen“ tippen. Nachdem Sie die Einstellungen geöffnet haben, müssen Sie das JPEG-Format aus der Liste der verfügbaren Formate auswählen.

Schritt 3: Auflösung und Bildrate einstellen

Nachdem Sie das JPEG-Format ausgewählt haben, müssen Sie die Auflösung und Bildrate festlegen. Sie können dies tun, indem Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol „Einstellungen“ tippen. Sobald Sie die Einstellungen öffnen, müssen Sie die Auflösung und Bildrate aus der Liste der verfügbaren Optionen auswählen.

Schritt 4: Starten Sie die Aufnahme

Sobald Sie die Auflösung und Bildrate eingestellt haben, müssen Sie mit der Aufnahme beginnen. Sie können dies tun, indem Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Speichern“ tippen. Sobald Sie mit der Aufnahme beginnen, können Sie mit der Aufnahme von JPEG auf Ihrem iPhone beginnen.

Schritt 5: Beenden Sie die Aufnahme

Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, müssen Sie die Aufnahme stoppen. Sie können dies tun, indem Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Stopp“ tippen. Sobald Sie die Aufnahme beenden, können Sie die JPEG-Datei sehen, die Sie auf Ihrem iPhone gespeichert haben.

Schritt 6: Geben Sie die JPEG-Datei frei

Sobald Sie die JPEG-Datei gespeichert haben, können Sie sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen. Sie können dies tun, indem Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das „Teilen“-Symbol tippen. Sobald Sie das Freigabemenü geöffnet haben, können Sie den Freigabedienst auswählen, den Sie zum Teilen der JPEG-Datei verwenden möchten.

Abschluss

Das Filmen im JPEG-Format auf Ihrem iPhone ist nach dem Update auf iOS 11 möglich, Sie müssen jedoch einige zusätzliche Schritte ausführen. In diesem Artikel haben wir Ihnen erklärt, wie Sie nach dem iOS 11-Update JPEG-Bilder auf Ihrem iPhone aufnehmen können. Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich fanden und erfolgreich JPEG-Bilder auf Ihrem iPhone aufgenommen haben.

FAQ

  • F: Wie kann ich nach dem Update auf iOS 11 auf meinem iPhone im JPEG-Format aufnehmen?
    A: Sie müssen die folgenden Schritte ausführen: Kamera-App öffnen, „Video“-Modus auswählen, JPEG-Format auswählen, Auflösung und Bildrate einstellen, Aufnahme starten, Aufnahme stoppen und JPEG-Datei freigeben.
  • F: Was ist die beste Auflösung für JPEG-Aufnahmen auf meinem iPhone?
    A: Die beste Auflösung für JPEG-Aufnahmen auf Ihrem iPhone ist 1080p. Sie können jedoch auch eine niedrigere Auflösung wählen, wenn Sie dies wünschen.
  • F: Was ist die beste Bildrate für JPEG-Aufnahmen auf meinem iPhone?
    A: Die beste Bildrate für JPEG-Aufnahmen auf Ihrem iPhone beträgt 30 Bilder pro Sekunde. Sie können jedoch auch eine niedrigere Bildrate wählen, wenn Sie dies wünschen.

Vergleichstabelle der Dateiformate

Datei Format Beschreibung
JPEG Beliebtes Dateiformat für Bilder und Videos.
MP4 Beliebtes Dateiformat für Videos.
MOV Beliebtes Dateiformat für Videos.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Dateiformaten finden Sie auf den folgenden Websites: Wikihow , Lebensdraht Und Techradar .

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich fanden und dass Sie nach dem Update auf iOS 11 erfolgreich JPEG-Aufnahmen auf Ihrem iPhone gemacht haben. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

Teile Mit Deinen Freunden :