So blenden Sie Desktopsymbole auf dem Mac mit einem einzigen Klick aus

Desktop

Aktie:

Inhalt

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, ist Ihnen möglicherweise aufgefallen, dass Ihr Desktop mit Symbolen überfüllt sein kann. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, dies schnell und einfach zu tun. In diesem Artikel erklären wir die Schritte, die Sie unternehmen müssen, und die Tools, die Sie benötigen, um dies zu erreichen.

Möchten Sie Ihre Desktopsymbole auf dem Mac mit einem einzigen Klick ausblenden? Es ist einfach! Sie müssen lediglich das Finder-Fenster öffnen, auf das Menü „Ansicht“ klicken und „Ansichtsoptionen anzeigen“ auswählen. Von dort aus können Sie das Kontrollkästchen neben „Symbolvorschau anzeigen“ aktivieren und Ihre Desktopsymbole werden ausgeblendet. Sie können auch die Tastenkombination Befehl + J verwenden, um schnell auf die Ansichtsoptionen zuzugreifen.

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, Ihren Desktop zu organisieren, schauen Sie sich die an Beste Mindmap-App für das iPad oder WhatsApp-Fotos verschwinden auf dem iPhone um Ihnen beim Brainstorming und Organisieren Ihrer Ideen zu helfen.

Desktopsymbole ausblenden

Schritte zum Ausblenden von Desktopsymbolen auf dem Mac

Das Ausblenden von Desktopsymbolen auf dem Mac ist ein einfacher Vorgang, der in nur wenigen Schritten erledigt werden kann. Folgendes müssen Sie tun:

Zeige Desktop Icons

1. Öffnen Sie den Finder

Der erste Schritt besteht darin, den Finder zu öffnen. Sie können dies tun, indem Sie im Dock auf das Finder-Symbol klicken oder Befehlstaste + Leertaste drücken, um Spotlight zu öffnen, und „Finder“ eingeben.

Desktopsymbole im Mac-Terminal ausblenden

2. Wählen Sie „Einstellungen“.

Sobald der Finder geöffnet ist, klicken Sie in der oberen Menüleiste auf das Menü „Finder“ und wählen Sie „Einstellungen“.

3. Wählen Sie die Registerkarte „Allgemein“.

Wählen Sie im Fenster „Finder-Einstellungen“ die Registerkarte „Allgemein“.

4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Desktopsymbole auszublenden

Auf der Registerkarte „Allgemein“ sehen Sie ein Kontrollkästchen mit der Bezeichnung „Diese Elemente auf dem Desktop anzeigen“. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um alle Desktopsymbole auszublenden.

5. Klicken Sie auf das „X“, um das Fenster zu schließen

Nachdem Sie das Kontrollkästchen deaktiviert haben, klicken Sie auf das „X“ in der oberen linken Ecke des Fensters, um es zu schließen.

Tools, die Sie zum Ausblenden von Desktopsymbolen auf dem Mac benötigen

Um Desktopsymbole auf dem Mac auszublenden, benötigen Sie einige Tools. Der erste ist ein Mac-Computer, auf dem die neueste Version von macOS installiert ist. Außerdem muss der Finder installiert sein, der in macOS enthalten ist. Schließlich benötigen Sie eine Maus oder ein Trackpad, um das Kontrollkästchen im Fenster „Finder-Einstellungen“ anzuklicken.

Abschluss

Das Ausblenden von Desktopsymbolen auf dem Mac ist ein einfacher Vorgang, der in nur wenigen Schritten erledigt werden kann. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Finder zu öffnen, „Einstellungen“ auszuwählen, die Registerkarte „Allgemein“ auszuwählen, das Kontrollkästchen zum Ausblenden der Desktopsymbole zu deaktivieren und auf das „X“ zu klicken, um das Fenster zu schließen. Mit diesen Schritten gelingt Ihnen das schnell und einfach.

FAQ

  • Q: Welche Tools benötige ich, um Desktopsymbole auf dem Mac auszublenden?
    A: Sie benötigen einen Mac-Computer mit der neuesten Version von macOS, installiertem Finder und einer Maus oder einem Trackpad.
  • Q: Wie öffne ich den Finder?
    A: Sie können den Finder öffnen, indem Sie auf das Finder-Symbol im Dock klicken oder indem Sie Befehlstaste + Leertaste drücken, um Spotlight zu öffnen, und „Finder“ eingeben.
  • Q: Wie verstecke ich Desktopsymbole auf dem Mac?
    A: Um Desktopsymbole auf dem Mac auszublenden, öffnen Sie den Finder, wählen Sie „Einstellungen“, wählen Sie die Registerkarte „Allgemein“, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Ausblenden von Desktopsymbolen und klicken Sie auf das „X“, um das Fenster zu schließen.

Tisch

Werkzeug Beschreibung
Mac-Computer Ein Mac-Computer, auf dem die neueste Version von macOS installiert ist.
Finder Der Finder ist in macOS enthalten und dient dem Zugriff auf Dateien und Ordner.
Maus oder Trackpad Zum Klicken auf das Kontrollkästchen im Fenster „Finder-Einstellungen“ ist eine Maus oder ein Trackpad erforderlich.

Das Ausblenden von Desktopsymbolen auf dem Mac ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Desktop organisiert und übersichtlich zu halten. Mit den in diesem Artikel beschriebenen Schritten und Tools können Sie dies schnell und einfach tun. Weitere Informationen finden Sie unter Apples Support-Seite oder Macworlds Leitfaden .

Teile Mit Deinen Freunden :