So erzwingen Sie, dass Ihr iPhone immer im Energiesparmodus bleibt

Automatisierung

Aktie:

Inhalt

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Lebensdauer des Akkus Ihres iPhones zu verlängern. Es reduziert den Stromverbrauch Ihres Geräts, sodass Sie mit einer einzigen Ladung mehr herausholen können. Aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, vergessen Sie vielleicht, es einzuschalten, wenn Sie es brauchen. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Ihr iPhone dazu zu zwingen, immer im Energiesparmodus zu bleiben.

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu verlängern. Es reduziert den Stromverbrauch, indem es bestimmte Funktionen deaktiviert oder reduziert, z. B. automatische Downloads, Hintergrundaktualisierung der App und einige visuelle Effekte. Um zu erzwingen, dass Ihr iPhone immer im Energiesparmodus bleibt, können Sie in der App „Einstellungen“ die Option „Energiesparmodus“ aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr iPhone auch beim Aufladen immer im Energiesparmodus bleibt. Sie können auch das Batterie-Widget in der Heute-Ansicht verwenden, um den Energiesparmodus schnell zu aktivieren.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu verlängern, können Sie auch Apps wie verwenden Google Hangouts oder Papier die batterieschonender konzipiert sind.

Immer im Energiesparmodus auf dem iPhone

Was ist der Energiesparmodus?

Der Energiesparmodus ist eine Funktion auf iPhones, die den Stromverbrauch Ihres Geräts reduziert. Dazu werden bestimmte Funktionen deaktiviert, z. B. die Hintergrundaktualisierung der App, automatische Downloads und einige visuelle Effekte. Außerdem wird die Helligkeit Ihres Displays verringert und bestimmte Funktionen wie AirDrop und die iCloud-Synchronisierung deaktiviert. Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, hält Ihr Gerät mit einer einzigen Ladung länger.

Erstellen Sie eine persönliche Automatisierung und wählen Sie den Energiesparmodus auf dem iPhone

So aktivieren Sie den Energiesparmodus

Das Aktivieren des Energiesparmodus ist einfach. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und schalten Sie den Schalter auf An . Sie können den Energiesparmodus auch über das Kontrollzentrum aktivieren, indem Sie lange auf das Batteriesymbol drücken und auf das Symbol für den Energiesparmodus tippen.

Wählen Sie, dass der Energiesparmodus deaktiviert ist

So erzwingen Sie, dass Ihr iPhone immer im Energiesparmodus bleibt

Sobald Sie den Energiesparmodus aktiviert haben, können Sie Ihr iPhone dazu zwingen, immer im Energiesparmodus zu bleiben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und schalten Sie den Schalter auf Immer auf . Dadurch wird sichergestellt, dass der Energiesparmodus immer aktiviert ist, auch wenn Ihr Gerät vollständig aufgeladen ist.

Fügen Sie der Automatisierung auf dem iPhone die Aktion „Energiesparmodus festlegen“ hinzu

So stellen Sie sicher, dass der Energiesparmodus eingeschaltet bleibt

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass der Energiesparmodus aktiviert bleibt, können Sie eine Erinnerung einrichten, um ihn jeden Tag einzuschalten. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Erinnerungen und erstellen Sie eine neue Erinnerung. Stellen Sie die Erinnerung so ein, dass sie zu einem Zeitpunkt ertönt, an dem Sie wissen, dass Sie den Energiesparmodus aktivieren können. Sie können auch eine Erinnerung einrichten, um den Energiesparmodus zu deaktivieren, wenn Ihr Gerät vollständig aufgeladen ist.

Tippen Sie auf „Weiter“ und deaktivieren Sie „Vor dem Laufen fragen“.

Was können Sie sonst noch tun, um die Akkulaufzeit zu verlängern?

Neben der Aktivierung des Energiesparmodus können Sie noch einige andere Maßnahmen ergreifen, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Sie können WLAN und Bluetooth ausschalten, wenn Sie sie nicht verwenden, und Sie können die Helligkeit Ihres Displays reduzieren. Sie können auch die Aktualisierung von Apps im Hintergrund und automatische Downloads deaktivieren und die Anzahl der Apps begrenzen, die auf Ihren Standort zugreifen können.

Wenn der Energiesparmodus deaktiviert ist, wird die Automatisierung auf dem iPhone deaktiviert

Abschluss

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Lebensdauer des Akkus Ihres iPhones zu verlängern. Indem Sie Ihr iPhone dazu zwingen, immer im Energiesparmodus zu bleiben, können Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät immer so wenig Strom wie möglich verbraucht. Sie können die Akkulaufzeit auch verlängern, indem Sie WLAN und Bluetooth ausschalten, wenn Sie sie nicht verwenden, und indem Sie die Helligkeit Ihres Displays reduzieren.

FAQ

  • Q: Was ist der Energiesparmodus?
    A: Der Energiesparmodus ist eine Funktion auf iPhones, die den Stromverbrauch Ihres Geräts reduziert, indem bestimmte Funktionen wie die Hintergrundaktualisierung von Apps, automatische Downloads und einige visuelle Effekte deaktiviert werden.
  • Q: Wie aktiviere ich den Energiesparmodus?
    A: Um den Energiesparmodus zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und schalten Sie den Schalter auf An . Sie können den Energiesparmodus auch über das Kontrollzentrum aktivieren, indem Sie lange auf das Batteriesymbol drücken und auf das Symbol für den Energiesparmodus tippen.
  • Q: Wie erzwinge ich, dass mein iPhone immer im Energiesparmodus bleibt?
    A: Um zu erzwingen, dass Ihr iPhone immer im Energiesparmodus bleibt, gehen Sie zu Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und schalten Sie den Schalter auf Immer auf .
  • Q: Was kann ich sonst noch tun, um die Akkulaufzeit zu verlängern?
    A: Zusätzlich zur Aktivierung des Energiesparmodus können Sie die Akkulaufzeit verlängern, indem Sie WLAN und Bluetooth ausschalten, wenn Sie sie nicht verwenden, und indem Sie die Helligkeit Ihres Displays reduzieren. Sie können auch die Aktualisierung von Apps im Hintergrund und automatische Downloads deaktivieren und die Anzahl der Apps begrenzen, die auf Ihren Standort zugreifen können.

Tipps zum Batteriesparen

Spitze Beschreibung
Aktivieren Sie den Energiesparmodus Reduziert den Stromverbrauch Ihres Geräts durch die Deaktivierung bestimmter Funktionen.
Schalten Sie WLAN und Bluetooth aus Schalten Sie diese Funktionen aus, wenn Sie sie nicht verwenden, um den Akku zu schonen.
Reduzieren Sie die Helligkeit Verringern Sie die Helligkeit Ihres Displays, um die Akkulaufzeit zu verlängern.
Deaktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung der App Deaktivieren Sie diese Funktion, um zu verhindern, dass Apps im Hintergrund ausgeführt werden.
Beschränken Sie den Standortzugriff Begrenzen Sie die Anzahl der Apps, die auf Ihren Standort zugreifen können, um den Akku zu schonen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr iPhone immer so wenig Strom wie möglich verbraucht. Weitere Informationen zum Sparen der Akkulaufzeit finden Sie hier Apples Support-Seite oder CNET-Leitfaden .

Teile Mit Deinen Freunden :