So aktivieren Sie den Energiesparmodus auf iPhone und iPad

Batterie

Aktie:

Inhalt

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihres iPhones oder iPads zu verlängern. Wenn es aktiviert ist, wird der Stromverbrauch reduziert, indem bestimmte Funktionen und Dienste deaktiviert werden. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie den Energiesparmodus aktivieren und was passiert, wenn Sie dies tun.

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihres iPhones oder iPads zu verlängern. Der Stromverbrauch wird reduziert, indem die App-Aktualisierung im Hintergrund, automatische Downloads und einige visuelle Effekte deaktiviert oder reduziert werden. Um den Energiesparmodus auf Ihrem iPhone oder iPad zu aktivieren, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Akku und schieben Sie den Schalter nach rechts. Sie können den Energiesparmodus auch über das Kontrollzentrum aktivieren, indem Sie lange auf das Batteriesymbol drücken. Nach der Aktivierung wird in der oberen rechten Ecke des Displays Ihres Geräts ein gelbes Batteriesymbol angezeigt.

Weitere Informationen zur Verwendung des Energiesparmodus auf Ihrem iPhone oder iPad finden Sie hier Remix OS Bluetooth Und Head-Tracking-Mac .

So verwenden Sie den Energiesparmodus auf dem iPhone

Was ist der Energiesparmodus?

Der Energiesparmodus ist eine Funktion auf iPhones und iPads, die Ihnen hilft, die Akkulaufzeit zu verlängern. Wenn es aktiviert ist, wird der Stromverbrauch reduziert, indem bestimmte Funktionen und Dienste deaktiviert werden. Dazu gehört das Reduzieren der Helligkeit des Displays, das Deaktivieren der Hintergrundaktualisierung der App und das Reduzieren von Bewegungseffekten. Außerdem verkürzt sich dadurch die Zeit, die Ihr Gerät zum Sperren benötigt.

Aktivieren Sie den Energiesparmodus auf dem iPhone

So aktivieren Sie den Energiesparmodus

Das Aktivieren des Energiesparmodus ist einfach. Sie müssen lediglich die App „Einstellungen“ öffnen und auf „Akku“ tippen. Tippen Sie dann auf den Kippschalter neben Energiesparmodus, um ihn zu aktivieren. Ihr Gerät fordert Sie dann auf, zu bestätigen, dass Sie den Energiesparmodus aktivieren möchten.

Bitten Sie Siri, den Energiesparmodus auf dem iPhone zu aktivieren oder zu deaktivieren

Was passiert, wenn der Energiesparmodus aktiviert ist?

Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, reduziert Ihr Gerät den Stromverbrauch, indem es bestimmte Funktionen und Dienste deaktiviert. Dazu gehört das Reduzieren der Helligkeit des Displays, das Deaktivieren der Hintergrundaktualisierung der App und das Reduzieren von Bewegungseffekten. Außerdem verkürzt sich dadurch die Zeit, die Ihr Gerät zum Sperren benötigt.

Symbol für den Energiesparmodus im iPhone-Kontrollzentrum

Darüber hinaus verkürzt der Energiesparmodus auch die Zeit, die Ihr Gerät zum Aufladen benötigt. Dies liegt daran, dass dadurch der Stromverbrauch Ihres Geräts während des Ladevorgangs verringert wird. Dies kann Ihnen helfen, beim Laden Ihres Geräts Zeit zu sparen.

Verwenden Sie die iOS-Verknüpfung, um den Energiesparmodus auf dem iPhone zu aktivieren

So deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Das Deaktivieren des Energiesparmodus ist genauso einfach wie das Aktivieren. Sie müssen lediglich die App „Einstellungen“ öffnen und auf „Akku“ tippen. Tippen Sie dann auf den Kippschalter neben Energiesparmodus, um ihn zu deaktivieren. Ihr Gerät fordert Sie dann auf, zu bestätigen, dass Sie den Energiesparmodus deaktivieren möchten.

Vorteile des Energiesparmodus

Der Energiesparmodus kann eine großartige Möglichkeit sein, die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verlängern. Durch die Deaktivierung bestimmter Funktionen und Dienste wird der Stromverbrauch reduziert, sodass Sie Ihr Gerät optimal nutzen können. Darüber hinaus kann es auch die Ladezeit Ihres Geräts verkürzen.

Abschluss

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihres iPhones oder iPads zu verlängern. Durch die Deaktivierung bestimmter Funktionen und Dienste wird der Stromverbrauch reduziert, sodass Sie Ihr Gerät optimal nutzen können. Das Aktivieren des Energiesparmodus ist einfach und kann auch die Ladezeit Ihres Geräts verkürzen.

FAQ

  • Q: Was ist der Energiesparmodus?
    A: Der Energiesparmodus ist eine Funktion auf iPhones und iPads, die Ihnen hilft, die Akkulaufzeit zu verlängern. Wenn es aktiviert ist, wird der Stromverbrauch reduziert, indem bestimmte Funktionen und Dienste deaktiviert werden.
  • Q: Wie aktiviere ich den Energiesparmodus?
    A: Um den Energiesparmodus zu aktivieren, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Akku“. Tippen Sie dann auf den Kippschalter neben Energiesparmodus, um ihn zu aktivieren.
  • Q: Was passiert, wenn der Energiesparmodus aktiviert ist?
    A: Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, reduziert Ihr Gerät den Stromverbrauch, indem es bestimmte Funktionen und Dienste deaktiviert. Dazu gehört das Reduzieren der Helligkeit des Displays, das Deaktivieren der Hintergrundaktualisierung der App und das Reduzieren von Bewegungseffekten.
  • Q: Welche Vorteile bietet der Energiesparmodus?
    A: Der Energiesparmodus kann eine großartige Möglichkeit sein, die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verlängern. Durch die Deaktivierung bestimmter Funktionen und Dienste wird der Stromverbrauch reduziert, sodass Sie Ihr Gerät optimal nutzen können. Darüber hinaus kann es auch die Ladezeit Ihres Geräts verkürzen.

Vergleichstabelle

Besonderheit Energiesparmodus aktiviert Energiesparmodus deaktiviert
Bildschirmhelligkeit Reduziert Normal
Hintergrund App aktualisieren Behinderte Ermöglicht
Bewegungseffekte Reduziert Normal
Gerätesperrzeit Reduziert Normal
Ladezeit Reduziert Normal

Der Energiesparmodus ist eine großartige Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihres iPhones oder iPads zu verlängern. Es kann Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Gerät herauszuholen, indem es den Stromverbrauch und die Ladezeit reduziert. Weitere Informationen finden Sie unter Apples Support-Seite Und iMores Leitfaden .

Teile Mit Deinen Freunden :