So erstellen und verwenden Sie intelligente Ordner auf dem Mac

Automatisierung

Aktie:

Inhalt

Smart Folders ist eine sehr praktische Funktion, mit der Sie Ordner erstellen können, die sich automatisch an Ihre Bedürfnisse anpassen. Mit ihnen können Sie Ihre Dateien und Ordner organisieren und schnell finden, was Sie suchen. In diesem Artikel erklären wir es Ihnen.

Intelligente Ordner im Finder auf dem Mac

Was ist ein Smart Folder?

Ein intelligenter Ordner ist ein Ordner, der so konfiguriert werden kann, dass automatisch Dateien und Ordner angezeigt werden, die bestimmte Kriterien erfüllen. Sie können beispielsweise einen intelligenten Ordner erstellen, der automatisch alle Dateien anzeigt, die in den letzten 7 Tagen geändert wurden. Intelligente Ordner können so konfiguriert werden, dass Dateien und Ordner basierend auf Name, Typ, Änderungsdatum, Größe usw. angezeigt werden.

Das Erstellen und Verwenden intelligenter Ordner auf dem Mac ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Mac zu organisieren und Dateien schnell zu finden. Intelligente Ordner sind Ordner, die so konfiguriert werden können, dass sie Dateien enthalten, die bestimmte Kriterien erfüllen. Sie können beispielsweise einen intelligenten Ordner erstellen, der alle PDF-Dateien enthält, die Sie dieses Jahr heruntergeladen haben. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie intelligente Ordner auf dem Mac erstellen und verwenden Hier . Neben der Erstellung und Verwendung intelligenter Ordner auf dem Mac können Sie auch über die neuesten Apple-Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben. Sie können beispielsweise über das iPhone 14 Plus lesen, das später im Oktober erhältlich sein wird Hier . Sie können auch mehr über die Abschaffung der Maskenpflicht in Apple Stores erfahren Hier .

Neues Smart Folder-Fenster für den Mac

Wie erstelle ich einen intelligenten Ordner auf dem Mac?

Das Erstellen eines intelligenten Ordners auf dem Mac ist sehr einfach. Öffnen Sie zunächst den Finder und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie den Smart Folder erstellen möchten. Klicken Sie dann auf das Menü „Datei“ und wählen Sie „Neuer intelligenter Ordner“. Anschließend können Sie den Smart Folder konfigurieren, indem Sie die Kriterien auswählen, die Sie zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwenden möchten.

Intelligenter Ordner für freundliche Präsentationen

Wie verwende ich Smart Folder auf dem Mac?

Sobald Sie einen Smart Folder erstellt haben, können Sie damit automatisch Dateien und Ordner anzeigen, die Ihren Kriterien entsprechen. Sie können die Kriterien auch jederzeit ändern, um verschiedene Dateien und Ordner anzuzeigen. Sie können die angezeigten Dateien und Ordner auch nach Name, Typ, Änderungsdatum, Größe usw. sortieren.

Intelligenter Ordner für das Datum des letzten Öffnens

Wie verwalte ich einen intelligenten Ordner auf dem Mac?

Sie können einen Smart Folder auf dem Mac verwalten, indem Sie die Kriterien ändern, die zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwendet werden. Sie können den Namen des Smart Folders auch ändern, ihn an einen anderen Ort verschieben, ihn löschen oder ihn für andere Benutzer freigeben. Sie können die Smart Folder-Einstellungen auch ändern, um zusätzliche Optionen festzulegen, z. B. die Möglichkeit, in Smart Folder nach Dateien und Ordnern zu suchen.

Intelligenter Ordner für Namen

Abschluss

Smart Folders ist eine sehr praktische Funktion, mit der Sie Ordner erstellen können, die sich automatisch an Ihre Bedürfnisse anpassen. Mit ihnen können Sie Ihre Dateien und Ordner organisieren und schnell finden, was Sie suchen. Mit dem Finder können Sie intelligente Ordner auf dem Mac erstellen und verwalten. Sie können auch die Kriterien ändern, die zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwendet werden, und die Smart Folder-Einstellungen ändern, um zusätzliche Optionen festzulegen.

Zusätzliche Ressourcen

FAQ

  • F: Was ist ein intelligenter Ordner?
    A: Ein intelligenter Ordner ist ein Ordner, der so konfiguriert werden kann, dass automatisch Dateien und Ordner angezeigt werden, die bestimmte Kriterien erfüllen.
  • F: Wie erstelle ich einen intelligenten Ordner auf dem Mac?
    A: Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie den Smart-Ordner erstellen möchten. Klicken Sie dann auf das Menü „Datei“ und wählen Sie „Neuer intelligenter Ordner“. Anschließend können Sie den Smart Folder konfigurieren, indem Sie die Kriterien auswählen, die Sie zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwenden möchten.
  • F: Wie verwalte ich Smart Folder auf dem Mac?
    A: Sie können einen Smart Folder auf dem Mac verwalten, indem Sie die Kriterien ändern, die zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwendet werden. Sie können den Namen des Smart Folders auch ändern, ihn an einen anderen Ort verschieben, ihn löschen oder ihn für andere Benutzer freigeben. Sie können auch die Smart Folder-Einstellungen ändern, um zusätzliche Optionen festzulegen.

Übersichtstabelle

Aktion Wie geht es weiter?
Erstellen Sie einen intelligenten Ordner Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie den Smart Folder erstellen möchten. Klicken Sie dann auf das Menü „Datei“ und wählen Sie „Neuer intelligenter Ordner“.
Verwenden Sie einen intelligenten Ordner Sobald Sie einen Smart Folder erstellt haben, können Sie damit automatisch Dateien und Ordner anzeigen, die Ihren Kriterien entsprechen.
Verwalten Sie einen intelligenten Ordner Sie können einen Smart Folder verwalten, indem Sie die Kriterien ändern, die zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwendet werden. Sie können auch den Namen des Smart Folders ändern, ihn an einen anderen Ort verschieben, ihn löschen oder ihn für andere Benutzer freigeben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Smart Folders eine sehr praktische Funktion ist, mit der Sie Ordner erstellen können, die sich automatisch an Ihre Bedürfnisse anpassen. Mit dem Finder können Sie intelligente Ordner auf dem Mac erstellen und verwalten. Sie können auch die Kriterien ändern, die zum Anzeigen von Dateien und Ordnern verwendet werden, und die Smart Folder-Einstellungen ändern, um zusätzliche Optionen festzulegen.

Teile Mit Deinen Freunden :