So erstellen Sie ein vollständiges iCloud-Backup Ihres iPhone oder iPad

Sicherung

Aktie:

Inhalt

Wenn Sie ein iPhone oder iPad besitzen, wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihre Daten zu sichern und zu sichern. Aber was ist, wenn Sie nicht genug iCloud-Speicherplatz haben, um ein vollständiges Backup zu speichern? Keine Sorge, es gibt immer noch Möglichkeiten, ein vollständiges iCloud-Backup Ihres Geräts zu erstellen, auch wenn Sie keinen verfügbaren iCloud-Speicherplatz haben.

Zusätzlicher iCloud-Speicher zum Verschieben von Apps und Daten auf dem iPhone

Schritte zum Erstellen eines vollständigen iCloud-Backups

Das Erstellen eines vollständigen iCloud-Backups Ihres iPhone oder iPad ist ein einfacher Vorgang. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

Allgemeines Übertragen oder Zurücksetzen des iPhone Beginnen Sie in den Einstellungen

1. Überprüfen Sie Ihren iCloud-Speicher

Der erste Schritt besteht darin, Ihren iCloud-Speicher zu überprüfen. Sie können dies tun, indem Sie zu gehen Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Speicher verwalten . Hier können Sie sehen, wie viel Speicherplatz Ihnen zur Verfügung steht und was den meisten Platz einnimmt.

Zusätzlicher iCloud-Speicher zum Verschieben von Apps und Daten

2. Löschen Sie unnötige Dateien

Sobald Sie wissen, was den meisten Speicherplatz beansprucht, können Sie alle unnötigen Dateien oder Apps löschen, um Speicherplatz freizugeben. Dies hilft Ihnen, ein vollständiges iCloud-Backup Ihres Geräts zu erstellen.

Fortschrittsstatus der temporären iCloud-Sicherung

3. Sichern Sie Ihr Gerät

Sobald Sie Speicherplatz freigegeben haben, können Sie Ihr Gerät sichern. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > iCloud-Backup . Hier können Sie die Option zum Sichern Ihres Geräts auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option zum Sichern aller Ihrer Daten, einschließlich Fotos, Videos und Dokumente, auswählen.

Sehen Sie sich Ihren kostenlosen iCloud-Speicherplatz auf dem iPhone an

4. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist

Nachdem Sie die Option zum Sichern Ihres Geräts ausgewählt haben, müssen Sie warten, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Dies kann einige Zeit dauern, je nachdem, wie viele Daten Sie sichern müssen. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, haben Sie eine vollständige iCloud-Sicherung Ihres Geräts.

Fordern Sie nach 21 Tagen zusätzliche Zeit für ein temporäres iCloud-Backup auf dem iPhone an

5. Überprüfen Sie Ihre Sicherung

Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie überprüfen, ob alle Ihre Daten gesichert wurden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Speicher verwalten . Hier können Sie sehen, wie viel Speicherplatz von Ihrem Backup verwendet wird.

Fotobibliothek in den iCloud Backup-Einstellungen aktiviert

6. Löschen Sie unnötige Sicherungen

Wenn Sie mehrere Sicherungen haben, können Sie alle unnötigen Sicherungen löschen, um Speicherplatz freizugeben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Speicher verwalten . Hier können Sie die Option zum Löschen unnötiger Sicherungen auswählen.

Fix Die letzte Sicherung konnte für die iCloud-Sicherung auf der iPhone-Kopie nicht abgeschlossen werden

Fertigstellung

Das Erstellen eines vollständigen iCloud-Backups Ihres iPhone oder iPad ist ein einfacher Vorgang. Indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Daten gesichert und sicher sind, auch wenn Sie nicht genügend iCloud-Speicherplatz haben. Weitere Informationen zum Sichern Ihres Geräts finden Sie unter Supportseite von Apple .

FAQ

  • Q: Wie überprüfe ich meinen iCloud-Speicher? A: Sie können Ihren iCloud-Speicher überprüfen, indem Sie zu gehen Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Speicher verwalten .
  • Q: Wie lösche ich unnötige Dateien? A: Sie können unnötige Dateien löschen, indem Sie zu gehen Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Speicher verwalten . Hier können Sie die Option zum Löschen unnötiger Dateien auswählen.
  • Q: Wie sichere ich mein Gerät? A: Sie können Ihr Gerät sichern, indem Sie auf gehen Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > iCloud-Backup . Hier können Sie die Option zum Sichern Ihres Geräts auswählen.
  • Q: Wie lösche ich unnötige Backups? A: Sie können unnötige Sicherungen löschen, indem Sie zu gehen Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Speicher verwalten . Hier können Sie die Option zum Löschen unnötiger Sicherungen auswählen.

Zusammenfassung

Schritt Beschreibung
1. Überprüfen Sie Ihren iCloud-Speicher Überprüfen Sie Ihren iCloud-Speicher, um zu sehen, wie viel Speicherplatz Sie zur Verfügung haben.
2. Löschen Sie unnötige Dateien Löschen Sie alle unnötigen Dateien oder Apps, um Speicherplatz freizugeben.
3. Sichern Sie Ihr Gerät Wählen Sie die Option zum Sichern Ihres Geräts, einschließlich Fotos, Videos und Dokumenten.
4. Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist, was einige Zeit dauern kann.
5. Überprüfen Sie Ihre Sicherung Überprüfen Sie, ob alle Ihre Daten gesichert wurden.
6. Löschen Sie unnötige Sicherungen Löschen Sie alle unnötigen Sicherungen, um Speicherplatz freizugeben.

Indem Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen, können Sie ein vollständiges iCloud-Backup Ihres iPhone oder iPad erstellen, auch wenn Sie nicht genügend iCloud-Speicherplatz haben. Weitere Informationen zum Sichern Ihres Geräts finden Sie unter Supportseite von Apple .

Haben Sie Probleme mit Ihrem iPhone oder Mac? Es kann frustrierend sein, wenn Ihr Gerät nicht richtig funktioniert. Glücklicherweise gibt es einige einfache Lösungen für häufige Probleme. Wenn beispielsweise Ihre iPhone-Fotos nicht geladen werden, können Sie es versuchen iphone fotos laden nicht . Diese Anleitung hilft Ihnen, das Problem zu beheben und Ihre Fotos zurückzubekommen. Wenn Sie beim Empfang einer Textnachricht zwei Pieptöne hören, können Sie die zweiminütige Erinnerung deaktivieren, indem Sie den Anweisungen in folgen So deaktivieren Sie die 2-Minuten-SMS-Erinnerung . Wenn der Akku Ihres Mac nicht den richtigen Ladezustand anzeigt, können Sie schließlich verwenden Batteriewächter mac um das Problem zu beheben. Mit diesen hilfreichen Leitfäden können Sie häufig auftretende Probleme mit Ihrem iPhone und Mac schnell und einfach beheben.

Teile Mit Deinen Freunden :