So ändern Sie Ihr iPhone-Hintergrundbild jeden Tag automatisch

Automatisierung

Aktie:

Inhalt

Erfahren Sie, wie Sie dies mit ein paar einfachen Schritten tun. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Zeitplan für die Hintergrundrotation einrichten und Ihr Hintergrundbild anpassen.

Möchten Sie Ihrem iPhone jeden Tag ein frisches Aussehen verleihen? Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie einen Zeitplan für die Tapetenrotation einrichten. Auf diese Weise können Sie Ihr Hintergrundbild anpassen und sicherstellen, dass Ihr iPhone immer optimal aussieht. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr iPhone-Hintergrundbild jeden Tag automatisch ändern können.

Ändern Sie jeden Tag automatisch den iPhone-Sperrbildschirm und das Hintergrundbild des Startbildschirms

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Hintergrundbilder aus

Der erste Schritt besteht darin, die Hintergrundbilder auszuwählen, die Sie verwenden möchten. Sie können Ihre eigenen Fotos verwenden oder Hintergrundbilder online finden. Es gibt viele Websites, die kostenlose Hintergrundbilder anbieten, z Unsplash Und Pixel . Nachdem Sie Ihre Hintergrundbilder ausgewählt haben, speichern Sie sie in Ihrer Fotos-App.

Erstellen und fügen Sie Hintergrundbilder zum Fotoalbum auf dem iPhone hinzu

Schritt 2: Richten Sie einen Zeitplan für die Tapetenrotation ein

Sobald Sie Ihre Hintergrundbilder ausgewählt haben, können Sie einen Zeitplan für die Hintergrundrotation einrichten. Öffnen Sie dazu die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Hintergrundbild“. Tippen Sie dann auf „Neues Hintergrundbild auswählen“. Sie sehen eine Liste Ihrer gespeicherten Hintergrundbilder. Tippen Sie auf diejenige, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie dann auf „Einstellen“. Sie können auch auf „Beide festlegen“ tippen, um denselben Hintergrund für Ihren Sperrbildschirm und den Startbildschirm festzulegen.

Suchen Sie in der Kurzbefehle-App nach Apps und Aktionen

Schritt 2.1: Richten Sie einen Zeitplan für die Tapetenrotation ein

Sobald Sie Ihr Hintergrundbild festgelegt haben, können Sie einen Zeitplan für die Hintergrundrotation einrichten. Tippen Sie dazu auf „Einstellungen“ und dann auf „Hintergrundbild“. Tippen Sie dann auf „Neues Hintergrundbild auswählen“. Sie sehen eine Liste Ihrer gespeicherten Hintergrundbilder. Tippen Sie auf diejenige, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie dann auf „Einstellen“. Sie können auch auf „Beide festlegen“ tippen, um denselben Hintergrund für Ihren Sperrbildschirm und den Startbildschirm festzulegen.

Die Aktion „Fotos suchen“ wurde Ihrer Verknüpfung hinzugefügt

Tippen Sie als Nächstes auf „Hintergrundbild ändern“ und dann auf „Automatisch einstellen“. Sie können auswählen, wie oft sich Ihr Hintergrundbild ändern soll. Sie können wählen, ob Sie es täglich, wöchentlich oder monatlich ändern möchten. Nachdem Sie Ihren Zeitplan ausgewählt haben, tippen Sie auf „Fertig“, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Wählen Sie ein Album in der Verknüpfung zum Ändern des Hintergrundbilds

Schritt 3: Passen Sie Ihr Hintergrundbild an

Sobald Sie Ihren Hintergrundrotationsplan eingerichtet haben, können Sie Ihren Hintergrund anpassen. Öffnen Sie dazu die Fotos-App und tippen Sie auf das Hintergrundbild, das Sie anpassen möchten. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Bearbeiten“. Sie können die Helligkeit und den Kontrast Ihres Hintergrundbilds zuschneiden, drehen und anpassen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“, um Ihre Änderungen zu speichern.

Sortieren nach und Begrenzen Sie die Einstellungen in der Verknüpfung zum Ändern des Hintergrundbilds

Schritt 4: Genießen Sie Ihr neues Hintergrundbild

Sobald Sie Ihren Hintergrundrotationsplan eingerichtet und Ihre Hintergrundbilder angepasst haben, können Sie sich an Ihrem neuen Look erfreuen. Ihr iPhone ändert Ihr Hintergrundbild automatisch gemäß Ihrem Zeitplan, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen, es jeden Tag manuell zu ändern.

Legen Sie die Hintergrundaktion fest, die Ihrer Verknüpfung hinzugefügt wurde

Abschluss

Das tägliche Ändern Ihres iPhone-Hintergrundbilds ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Gerät ein frisches Aussehen zu verleihen. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie einen Zeitplan für die Hintergrundrotation einrichten und Ihre Hintergrundbilder anpassen. Jetzt können Sie sich jeden Tag an Ihrem neuen Look erfreuen!

FAQ

  • Q: Wie finde ich Hintergrundbilder für mein iPhone?
    A: Sie können Ihre eigenen Fotos verwenden oder Hintergrundbilder online finden. Es gibt viele Websites, die kostenlose Hintergrundbilder anbieten, wie Unsplash und Pexels.
  • Q: Wie passe ich mein Hintergrundbild an?
    A: Um Ihr Hintergrundbild anzupassen, öffnen Sie die Fotos-App und tippen Sie auf das Hintergrundbild, das Sie anpassen möchten. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Bearbeiten“. Sie können die Helligkeit und den Kontrast Ihres Hintergrundbilds zuschneiden, drehen und anpassen.
  • Q: Wie oft kann ich mein Hintergrundbild wechseln?
    A: Sie können Ihr Hintergrundbild täglich, wöchentlich oder monatlich ändern.

Zusammenfassung

Schritt Beschreibung
1 Wählen Sie Ihre Hintergrundbilder
2 Richten Sie einen Zeitplan für die Tapetenrotation ein
3 Passen Sie Ihr Hintergrundbild an
4 Genießen Sie Ihre neue Tapete

Das tägliche Ändern Ihres iPhone-Hintergrundbilds ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Gerät ein frisches Aussehen zu verleihen. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie einen Zeitplan für die Hintergrundrotation einrichten und Ihre Hintergrundbilder anpassen. Jetzt können Sie sich jeden Tag an Ihrem neuen Look erfreuen!

Haben Sie Probleme mit Ihrem iPhone oder Firefox? Keine Sorge, wir sind für Sie da. Wenn Sie Probleme damit haben, dass WhatsApp auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, haben wir eine Anleitung, die Ihnen weiterhilft. whatsapp funktioniert nicht auf dem iphone . Wenn Sie Ihre Homepage in Firefox oder Chrome ändern möchten, haben wir eine Anleitung, die Ihnen auch dabei hilft. So legen Sie die Homepage in Firefox fest . Und wenn Sie die EXIF-Metadaten von Fotos auf Ihrem Mac anzeigen möchten, haben wir auch eine Anleitung, die Ihnen dabei hilft. Exif-Daten anzeigen .

Wir verstehen, dass Technologie verwirrend und einschüchternd sein kann, deshalb haben wir diese Leitfäden erstellt, um Ihnen zu helfen. Wir möchten sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung mit Ihren Geräten machen, deshalb haben wir uns die Zeit genommen, detaillierte Anleitungen zu erstellen, um Ihnen zu helfen. Wir haben Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Screenshots und andere hilfreiche Informationen beigefügt, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Geräte optimal nutzen können.

Wir hoffen, dass diese Anleitungen hilfreich waren und Sie Ihre Geräte jetzt optimal nutzen können. Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung machen.

Teile Mit Deinen Freunden :