Behebung, dass die universelle Zwischenablage zwischen iPhone, iPad und Mac nicht funktioniert

Zwischenablage

Aktie:

Inhalt

Die universelle Zwischenablage ist eine großartige Funktion, mit der Sie Text, Bilder und andere Daten zwischen Ihrem iPhone, iPad und Mac kopieren und einfügen können. Manchmal funktioniert die universelle Zwischenablage jedoch möglicherweise nicht wie erwartet. Wenn Sie Probleme damit haben, dass die universelle Zwischenablage zwischen Ihrem iPhone, iPad und Mac nicht funktioniert, finden Sie hier einige Tipps und Tricks, die Ihnen bei der Behebung des Problems helfen.

Universelle Zwischenablage auf Mac und iPhone

Überprüfen Sie Ihre Einstellungen

Als erstes sollten Sie Ihre Einstellungen überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die universelle Zwischenablage auf allen Ihren Geräten aktiviert ist. Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemein > Übergabe und stellen Sie sicher, dass der Schalter für Universelle Zwischenablage Ist eingeschaltet. Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Systemeinstellungen > Allgemein und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen für Erlauben Sie die Übergabe zwischen diesem Mac und Ihren iCloud-Geräten wird geprüft.

Flugmodus auf dem iPhone ein- und ausschalten

Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung

Die universelle Zwischenablage erfordert eine starke und stabile Netzwerkverbindung, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie Mobilfunkdaten nutzen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte mit demselben Mobilfunknetz verbunden sind.

Erlauben Sie die Übergabe zwischen diesem Mac und Ihren iCloud-Geräten

Starten Sie Ihre Geräte neu

Wenn die universelle Zwischenablage immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihre Geräte neu zu starten. Halten Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Einschalttaste gedrückt, bis der Schieberegler „Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird. Schieben Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten. Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Apple-Menü und wählen Sie „ Neu starten . Versuchen Sie nach dem Neustart Ihrer Geräte erneut, die universelle Zwischenablage zu verwenden.

Bluetooth-Freigabe in den Mac-Systemeinstellungen

Aktualisieren Sie Ihre Software

Stellen Sie sicher, dass auf allen Ihren Geräten die neueste Version des jeweiligen Betriebssystems ausgeführt wird. Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS verwenden. Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Apple-Menü und wählen Sie „ Über diesen Mac . Wenn ein Update verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren.

Option „Bibliothek unter „Gehe““ auf dem Mac

Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

Wenn die universelle Zwischenablage immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Systemeinstellungen > Netzwerk und klicken Sie auf Fortschrittlich Taste. Klicken Sie dann auf Zurücksetzen Klicken Sie auf die Schaltfläche und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Löschen Sie Bluetooth-Einstellungsdateien auf dem Mac

FAQ

  • Q: Wie aktiviere ich die universelle Zwischenablage?
    A: Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemein > Übergabe und stellen Sie sicher, dass der Schalter für Universelle Zwischenablage Ist eingeschaltet. Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Systemeinstellungen > Allgemein und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen für Erlauben Sie die Übergabe zwischen diesem Mac und Ihren iCloud-Geräten wird geprüft.
  • Q: Wie setze ich meine Netzwerkeinstellungen zurück?
    A: Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Systemeinstellungen > Netzwerk und klicken Sie auf Fortschrittlich Taste. Klicken Sie dann auf Zurücksetzen Klicken Sie auf die Schaltfläche und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.
  • Q: Wie aktualisiere ich meine Software?
    A: Gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS verwenden. Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Apple-Menü und wählen Sie „ Über diesen Mac . Wenn ein Update verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren.

Tipps zur Fehlerbehebung

Problem Lösung
Die universelle Zwischenablage funktioniert nicht Überprüfen Sie Ihre Einstellungen, Netzwerkverbindung und Softwareversion
Netzwerkverbindung instabil Starten Sie Ihre Geräte neu und setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück
Veraltete Software Aktualisieren Sie Ihre Software auf die neueste Version

Wenn Sie alle oben genannten Tipps und Tricks ausprobiert haben und die universelle Zwischenablage immer noch nicht funktioniert, müssen Sie sich möglicherweise an den Apple Support wenden, um weitere Hilfe zu erhalten. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem Apple Support finden Sie hier Hier .

Abschluss

Die universelle Zwischenablage ist eine großartige Funktion, mit der Sie Text, Bilder und andere Daten zwischen Ihrem iPhone, iPad und Mac kopieren und einfügen können. Manchmal funktioniert die universelle Zwischenablage jedoch möglicherweise nicht wie erwartet. Wenn Sie Probleme damit haben, dass die universelle Zwischenablage zwischen Ihrem iPhone, iPad und Mac nicht funktioniert, überprüfen Sie Ihre Einstellungen, Netzwerkverbindung und Softwareversion. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihre Geräte neu zu starten und Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie sich für weitere Unterstützung an den Apple Support.

Teile Mit Deinen Freunden :