Facebook weigert sich, Apple Dokumente wegen Epic-Games-Klage zu übergeben

Apfel

Aktie:

Inhalt

Facebook hat sich geweigert, die von Apple für die Klage gegen Epic Games angeforderten Dokumente herauszugeben. In dieser Klage wirft Epic Games Apple vor, überhöhte Preise zu verlangen und den Anwendungsmarkt zu monopolisieren. Erfahren Sie die Einzelheiten dieser Klage und warum Facebook die Bereitstellung der Dokumente verweigerte.

Facebook hat sich geweigert, Apple Unterlagen zur Klage von Epic Games auszuhändigen. Apple und Epic Games sind uneins, seit Epic Games gegen die App Store-Regeln verstoßen hat, indem es Fortnite ein Direktzahlungssystem hinzugefügt hat. Apple reagierte, indem es Fortnite aus dem App Store entfernte und den Zugriff auf Epic Games-Konten blockierte. Epic Games reichte daraufhin Klage gegen Apple ein. Apple forderte Facebook auf, Dokumente zu dem Fall bereitzustellen, Facebook lehnte dies jedoch ab. Apple kündigte außerdem an, dass es am 13. Oktober eine interne Veranstaltung abhalten werde und dass Vorbestellungen für das iPhone 12 für den 16. Oktober geplant seien. innerer Apfel Oktober . Außerdem wurde ein neuer Cydia-Tweak für iOS 13 veröffentlicht, der die Funktionen mehrerer Jailbreak-Tweaks für iOS 13 in einem vereint. Cydia iOS 13 .



Was ist die Epic Games-Klage?

Die Epic Games-Klage ist eine Klage von Epic Games gegen Apple. Epic Games wirft Apple Preistreiberei und Monopolisierung des App-Marktes vor. Epic Games forderte Apple auf, seine Richtlinien zu ändern und Entwicklern die Nutzung von Zahlungssystemen von Drittanbietern zu ermöglichen. Apple weigerte sich und Epic Games klagte.

Warum weigert sich Facebook, Dokumente herauszugeben?

Facebook hat sich geweigert, die von Apple für die Klage gegen Epic Games angeforderten Dokumente herauszugeben. Laut Facebook sind die angeforderten Dokumente zu sensibel und könnten die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer beeinträchtigen. Facebook sagte, es werde die Dokumente nicht herausgeben, es sei denn, Apple lege den Beweis vor, dass die Dokumente für den Prozess notwendig seien.

Welche Dokumente sind erforderlich?

Zu den von Apple angeforderten Dokumenten gehören Benutzerinformationen, Browserdaten und Zahlungsdaten. Apple forderte außerdem Informationen zu den Werbe- und Marketingmethoden von Facebook. Apple sagte, diese Informationen seien notwendig, um zu beweisen, dass die Preisgestaltung von Apple missbräuchlich sei und sich negativ auf den App-Markt auswirke.

Was bedeutet das für die Klage?

Die Weigerung von Facebook, die von Apple für den Prozess gegen Epic Games angeforderten Dokumente auszuhändigen, bedeutet, dass sich der Prozess verzögern könnte. Apple sagte, dass es seine Argumente ohne diese Dokumente nicht durchsetzen könne und dass sich der Prozess verzögern könnte, wenn Facebook sie nicht vorlege. Allerdings sagte Apple, man werde weiterhin nach Möglichkeiten suchen, die Weigerung von Facebook zu umgehen.

Was bedeutet das für Benutzer?

Die Weigerung von Facebook, die von Apple für die Klage von Epic Games angeforderten Dokumente auszuhändigen, bedeutet, dass die Nutzer davon nicht betroffen sind. Die angeforderten Dokumente enthalten keine personenbezogenen Daten und sind für Nutzer nicht zugänglich. Nutzer sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass sich der Prozess aufgrund der Weigerung von Facebook, die Dokumente herauszugeben, verzögern könnte.

Abschluss

Facebook hat sich geweigert, die von Apple für die Klage gegen Epic Games angeforderten Dokumente herauszugeben. Laut Facebook sind die angeforderten Dokumente zu sensibel und könnten die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer beeinträchtigen. Die Weigerung von Facebook, die Dokumente herauszugeben, sollte die Nutzer jedoch nicht beeinträchtigen. Die Klage könnte sich aufgrund der Weigerung von Facebook, die Dokumente herauszugeben, verzögern, Apple sucht jedoch nach Möglichkeiten, die Weigerung zu umgehen.

FAQ

  • F: Was ist die Klage von Epic Games?
    A: Bei der Klage von Epic Games handelt es sich um eine Klage von Epic Games gegen Apple. Epic Games wirft Apple Preistreiberei und Monopolisierung des App-Marktes vor.
  • F: Warum weigert sich Facebook, die Dokumente herauszugeben?
    A: Facebook hat sich geweigert, von Apple angeforderte Dokumente für die Klage gegen Epic Games herauszugeben. Laut Facebook sind die angeforderten Dokumente zu sensibel und könnten die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer beeinträchtigen.
  • F: Was bedeutet das für Benutzer?
    A: Die Weigerung von Facebook, die von Apple für die Klage von Epic Games angeforderten Dokumente herauszugeben, bedeutet, dass die Nutzer davon nicht betroffen sind. Die angeforderten Dokumente enthalten keine personenbezogenen Daten und sind für Nutzer nicht zugänglich.

Übersichtstabelle

Thema Einzelheiten
Klage gegen Epic Games Epic Games wirft Apple Preistreiberei und Monopolisierung des App-Marktes vor.
Gefragte Dokumente Benutzerinformationen, Browserdaten und Zahlungsdaten.
Facebook-Ablehnung Facebook hat sich geweigert, die von Apple für die Klage gegen Epic Games angeforderten Dokumente herauszugeben.
Auswirkungen auf Benutzer Die Weigerung von Facebook, die Dokumente herauszugeben, sollte keine Auswirkungen auf die Nutzer haben.

Die Klage gegen Epic Games ist eine wichtige Entwicklung in der Welt der Apps und Videospiele. Die von Apple für die Klage angeforderten Dokumente seien sensibel und Facebook weigerte sich, sie herauszugeben. Die Weigerung von Facebook, die Dokumente herauszugeben, sollte die Nutzer jedoch nicht beeinträchtigen. Weitere Informationen zur Klage von Epic Games finden Sie hier Dieser Artikel Und der Eine .

Teile Mit Deinen Freunden :