Apple designiert iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9

Apfel

Aktie:

Inhalt

Apple hat iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 nicht signiert, was Downgrades verhindert. Diese Absage hat erhebliche Konsequenzen für iPhone- und iPad-Nutzer. In diesem Artikel gehen wir auf die Einzelheiten und Folgen dieser Stornierung ein.



Was ist iOS-Signatur?

Bei der iOS-Signierung handelt es sich um einen Prozess, der es Apple ermöglicht, zu überprüfen, ob die auf einem Gerät installierte Software echt und unverändert ist. Wenn Sie Ihr Gerät aktualisieren, überprüft Apple, ob die von Ihnen installierte Softwareversion echt und unverändert ist. Wenn die Signatur ungültig ist, kann die Installation nicht fortgesetzt werden.

Apple hat iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 nicht signiert. Dies bedeutet, dass Benutzer diese Versionen nicht mehr auf ihren Geräten installieren können. Dies kann auf Sicherheitsprobleme oder Leistungsprobleme zurückzuführen sein. Benutzer sollten daher ihre Geräte auf die neueste iOS-Version aktualisieren, um von den neuesten Funktionen und Sicherheitspatches zu profitieren. Um Ihr iOS-Gerät zu personalisieren, können Sie es auch herunterladen Hintergrundbild idownloadblog und nutzen Notizen Instagram um Informationen mit Ihren Freunden zu teilen.

Warum hat Apple die Signatur von iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 aufgehoben?

Apple hat iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 entsigniert, um zu verhindern, dass Benutzer ihre Geräte auf ältere Versionen des Betriebssystems herunterstufen. Apple hat die Signatur zurückgesetzt, um zu verhindern, dass Benutzer neue Funktionen und Sicherheitsupdates umgehen, die in neueren Versionen des Betriebssystems enthalten sind.

Welche Auswirkungen hat das Aufheben der iOS-Signatur?

Das Aufheben der iOS-Signatur hat erhebliche Auswirkungen für iPhone- und iPad-Benutzer. Benutzer können ihre Geräte nicht mehr auf ältere Betriebssystemversionen herunterstufen. Dies bedeutet, dass Benutzer die Funktionen und Sicherheitsupdates, die in neueren Versionen des Betriebssystems enthalten sind, nicht mehr nutzen können.

Welche Alternativen gibt es zur Degradierung?

Obwohl ein Downgrade nicht mehr möglich ist, gibt es Alternativen für Benutzer, die die Funktionen und Sicherheitsupdates neuerer Versionen des Betriebssystems nutzen möchten. Benutzer können ihre Geräte auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisieren und von neuen Funktionen und Sicherheitsupdates profitieren.

Wie können Benutzer ihre Geräte aktualisieren?

Benutzer können ihre Geräte über die Einstellungen-App auf ihrem Gerät auf die neueste Betriebssystemversion aktualisieren. In der App „Einstellungen“ können Benutzer zum Abschnitt „Softwareaktualisierung“ gehen und die neueste Version des Betriebssystems herunterladen.

Abschluss

Apple hat iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 nicht signiert, was verhindert, dass Benutzer ihre Geräte auf ältere Versionen des Betriebssystems herunterstufen. Diese Absage hat erhebliche Konsequenzen für iPhone- und iPad-Nutzer. Benutzer können ihre Geräte jederzeit auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisieren und von neuen Funktionen und Sicherheitsupdates profitieren.

FAQ

  • F: Was ist iOS-Signatur?
    A: Bei der iOS-Signierung handelt es sich um einen Prozess, der es Apple ermöglicht, zu überprüfen, ob die auf einem Gerät installierte Software echt und unverändert ist.
  • F: Warum hat Apple die Signatur von iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 aufgehoben?
    A: Apple hat die Signatur von iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 aufgehoben, um zu verhindern, dass Benutzer ihre Geräte auf ältere Betriebssystemversionen herunterstufen.
  • F: Welche Auswirkungen hat die Aufhebung der iOS-Signatur?
    A: Das Aufheben der iOS-Signatur hat erhebliche Konsequenzen für iPhone- und iPad-Benutzer. Benutzer können ihre Geräte nicht mehr auf ältere Betriebssystemversionen herunterstufen.
  • F: Welche Alternativen gibt es zur Herabstufung?
    A: Benutzer können ihre Geräte auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisieren und von den neuen Funktionen und Sicherheitsupdates profitieren, die in neueren Versionen des Betriebssystems enthalten sind.
  • F: Wie können Benutzer ihre Geräte aktualisieren?
    A: Benutzer können ihre Geräte über die Einstellungen-App auf ihrem Gerät auf die neueste Betriebssystemversion aktualisieren.

Tabelle der iOS-Versionen

Ausführung Hab kein Glück mehr
iOS 14.2 Oktober 2020
iOS 14.2.1 November 2020
iOS 12.4.9 September 2019

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple iOS 14.2, 14.2.1 und 12.4.9 nicht signiert hat, was Benutzer daran hindert, ihre Geräte auf ältere Versionen des Betriebssystems herunterzustufen. Benutzer können ihre Geräte jederzeit auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisieren und von neuen Funktionen und Sicherheitsupdates profitieren. Weitere Informationen finden Sie im Anweisungen von Apple und das Website Web d'iOS 14 .

Teile Mit Deinen Freunden :