Apple Stores streichen AT&T iPhone-Subvention

Apfel

Aktie:

Inhalt

Apple Stores haben angekündigt, die AT&T-Subvention für iPhones zu streichen und den Eintauschwert für ältere iPhones zu erhöhen. Diese Entscheidung hat wichtige Konsequenzen für Verbraucher und Unternehmen. In diesem Artikel werden wir detailliert untersuchen, welche Konsequenzen diese Entscheidung hat und was sie für Verbraucher und Unternehmen bedeutet.

Tim Cook (iPhone 6-Einführung, Palo Alto Apple Store)

Was ist der AT&T Grant?

Der AT&T-Zuschuss ist ein Zuschuss, den Verbraucher erhalten können, wenn sie ein neues iPhone von Apple kaufen. Durch die Subvention können Verbraucher weniger für ihr neues iPhone bezahlen. Diese Subvention wird von AT&T angeboten, dem größten Anbieter von Mobilfunkdiensten in den Vereinigten Staaten.

Warum hat Apple beschlossen, die AT&T-Subvention zu streichen?

Apple hat beschlossen, die AT&T-Subvention für iPhones zu streichen, weil es glaubt, dass dadurch Verbraucher zum Kauf neuer iPhones ermutigt werden. Tatsächlich hofft Apple, dass Verbraucher durch die Abschaffung der Subvention eher dazu neigen, neuere iPhones zu kaufen, da diese günstiger sind als ältere iPhones.

Welche Auswirkungen hat diese Entscheidung auf die Verbraucher?

Diese Entscheidung betrifft Verbraucher in mehrfacher Hinsicht. Erstens erhalten Verbraucher, die ein neues iPhone von Apple kaufen, keinen AT&T-Zuschuss mehr. Dies bedeutet, dass der Preis für iPhones für Verbraucher höher sein wird. Darüber hinaus haben Verbraucher, die ein älteres iPhone kaufen, keinen Anspruch auf die AT&T-Subvention und müssen daher den vollen Preis für ihr iPhone zahlen.

Welche Auswirkungen hat diese Entscheidung auf Unternehmen?

Diese Entscheidung betrifft auch Unternehmen. Tatsächlich werden Unternehmen, die iPhones für ihre Mitarbeiter kaufen, nicht mehr von der AT&T-Subvention profitieren. Das bedeutet, dass die Kosten für iPhones für Unternehmen höher sein werden. Darüber hinaus haben Unternehmen, die ältere iPhones kaufen, keinen Anspruch auf die AT&T-Subvention und müssen daher den vollen Preis für ihre iPhones zahlen.

Wie wirkt sich diese Entscheidung auf den Inzahlungnahmewert älterer iPhones aus?

Diese Entscheidung wirkt sich auch auf den Inzahlungnahmewert älterer iPhones aus. Tatsächlich hat Apple angekündigt, den Eintauschwert älterer iPhones zu erhöhen. Dies bedeutet, dass Verbraucher, die ihre alten iPhones weiterverkaufen, einen höheren Wiedereintauschwert erzielen. Dies kann für Verbraucher von Vorteil sein, die ihre alten iPhones verkaufen möchten.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple beschlossen hat, die AT&T-Subvention für iPhones zu streichen und den Eintauschwert für ältere iPhones zu erhöhen. Diese Entscheidung hat wichtige Konsequenzen für Verbraucher und Unternehmen. Verbraucher, die ein neues iPhone von Apple kaufen, profitieren nicht mehr von der AT&T-Subvention und müssen den vollen Preis für ihr iPhone bezahlen. Unternehmen, die iPhones für ihre Mitarbeiter kaufen, profitieren nicht mehr von der AT&T-Subvention und müssen den vollen Preis für ihre iPhones zahlen. Schließlich erhalten Verbraucher, die ihre alten iPhones weiterverkaufen, einen höheren Wiedereintauschwert.

Um mehr über diese Entscheidung und ihre Konsequenzen zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel lesen: MacRumors Und Der Rand .

FAQ

  • F: Was ist der AT&T-Zuschuss?
    A: Der AT&T-Zuschuss ist ein Zuschuss, den Verbraucher erhalten können, wenn sie ein neues iPhone von Apple kaufen. Durch die Subvention können Verbraucher weniger für ihr neues iPhone bezahlen.
  • F: Warum hat Apple beschlossen, die AT&T-Subvention zu streichen?
    A: Apple hat beschlossen, die AT&T-Subvention für iPhones zu streichen, weil es glaubt, dass dadurch Verbraucher zum Kauf neuer iPhones ermutigt werden.
  • F: Welche Auswirkungen hat diese Entscheidung auf die Verbraucher?
    A: Diese Entscheidung betrifft Verbraucher in mehrfacher Hinsicht. Erstens erhalten Verbraucher, die ein neues iPhone von Apple kaufen, keinen AT&T-Zuschuss mehr. Dies bedeutet, dass der Preis für iPhones für Verbraucher höher sein wird.
  • F: Wie wirkt sich diese Entscheidung auf den Inzahlungnahmewert älterer iPhones aus?
    A: Diese Entscheidung wirkt sich auch auf den Inzahlungnahmewert älterer iPhones aus. Tatsächlich hat Apple angekündigt, den Eintauschwert älterer iPhones zu erhöhen. Dies bedeutet, dass Verbraucher, die ihre alten iPhones weiterverkaufen, einen höheren Wiedereintauschwert erzielen.

Übersichtstabelle

Element Verbraucher Firmen
Subvention AT&T Wird nicht mehr von der AT&T-Subvention profitieren Wird nicht mehr von der AT&T-Subvention profitieren
iPhone-Preise Höher Höher
Eintauschwert alter iPhones Höher -

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung von Apple, die AT&T-Subvention für iPhones zu streichen und den Inzahlungnahmewert für ältere iPhones zu erhöhen, erhebliche Auswirkungen auf Verbraucher und Unternehmen haben wird. Verbraucher müssen mehr für ihre iPhones bezahlen und auch Unternehmen müssen mehr für ihre iPhones bezahlen. Verbraucher, die ihre alten iPhones weiterverkaufen, erhalten einen höheren Wiedereintauschwert.

Teile Mit Deinen Freunden :