Apple Smart Soundbar mit FaceTime-Kamera und HomePod-Funktionalität

Apfel

Aktie:

Inhalt

Berichten zufolge arbeitet Apple an einer neuen intelligenten Soundbar mit FaceTime-Kamera, HomePod und Apple TV-Funktionalität. Dieses Gerät soll eine Kombination aus HomePod, Apple TV und einer FaceTime-Kamera in einem sein. Es wird erwartet, dass es irgendwann im Jahr 2021 veröffentlicht wird.

Eine konzeptionelle Darstellung, die eine Soundbar der Marke Apple zeigt, die einige der Funktionen von Apple TV und HomePod bietet und über ein integriertes Display verfügt

Funktionen und Spezifikationen

Die Apple Smart Soundbar soll über eine integrierte FaceTime-Kamera verfügen, die es Nutzern ermöglicht, Videoanrufe mit Freunden und Familie zu führen. Es wird auch über die HomePod-Funktionalität verfügen, sodass Benutzer ihre Musik und andere Audioinhalte mit Sprachbefehlen steuern können. Darüber hinaus verfügt das Gerät über Apple TV-Funktionalität, sodass Benutzer Inhalte von ihren bevorzugten Streaming-Diensten streamen können.

Die Apple Smart Soundbar mit FaceTime-Kamera und HomePod-Funktionalität ist die perfekte Ergänzung für jedes Home-Entertainment-System. Diese Soundbar verfügt über Dolby Atmos-Audiotechnologie für ein beeindruckendes Klangerlebnis sowie eine integrierte FaceTime-Kamera für Videoanrufe. Es verfügt außerdem über die HomePod-Funktionalität, sodass Sie Ihre Musik und andere Audioinhalte mit Ihrer Stimme steuern können. Zur Fehlerbehebung bei Dolby Atmos-Audioproblemen auf Apple TV: klicken Sie hier . Wenn Sie auf der Suche nach einer Apple Watch Series 4 sind, Schauen Sie sich dieses eBay-Abenteuer an .

Design

Das Design der Apple Smart Soundbar soll schlicht und modern sein. Es wird erwartet, dass es ein schlankes Profil mit schwarzer Oberfläche hat. Das Gerät soll an der Wand montierbar sein, sodass Benutzer es problemlos in ihrem Zuhause installieren können.

Preis

Der Preis der Apple Smart Soundbar ist noch unbekannt. Es wird jedoch erwartet, dass es in der gleichen Preisklasse wie der HomePod und Apple TV liegt.

Veröffentlichungsdatum

Die Apple Smart Soundbar wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2021 auf den Markt kommen. Ein genaues Erscheinungsdatum wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Abschluss

Die Apple Smart Soundbar soll eine Kombination aus HomePod, Apple TV und einer FaceTime-Kamera in einem sein. Es wird erwartet, dass es ein elegantes und modernes Design mit schwarzer Oberfläche hat. Das Gerät soll an der Wand montierbar sein und voraussichtlich irgendwann im Jahr 2021 auf den Markt kommen. Der Preis des Geräts ist noch nicht bekannt, es wird jedoch erwartet, dass es in der gleichen Preisklasse wie der HomePod und Apple TV liegt.

Weitere Informationen zur Apple Smart Soundbar finden Sie hier Apples Website , Der Rand , Und MacRumors .

FAQ

  • Q: Welche Funktionen wird die Apple Smart Soundbar haben?
    A: Die Apple Smart Soundbar soll über eine integrierte FaceTime-Kamera, HomePod-Funktionalität und Apple TV-Funktionalität verfügen.
  • Q: Wie ist das Design der Apple Smart Soundbar?
    A: Das Design der Apple Smart Soundbar soll schlank und modern sein, mit einem schlanken Profil und einer schwarzen Oberfläche.
  • Q: Wann erscheint die Apple Smart Soundbar?
    A: Die Apple Smart Soundbar wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2021 auf den Markt kommen.
  • Q: Wie viel kostet die Apple Smart Soundbar?
    A: Der Preis der Apple Smart Soundbar ist noch unbekannt, sie dürfte aber in der gleichen Preisklasse wie der HomePod und Apple TV liegen.

Vergleichstabelle

Gerät FaceTime-Kamera HomePod-Funktionalität Apple TV-Funktionalität
Apple Smart Soundbar Ja Ja Ja
HomePod NEIN Ja NEIN
Apple TV NEIN NEIN Ja

Die Apple Smart Soundbar soll eine Kombination aus HomePod, Apple TV und einer FaceTime-Kamera in einem sein. Es wird erwartet, dass es ein elegantes und modernes Design mit schwarzer Oberfläche hat. Das Gerät soll an der Wand montierbar sein und voraussichtlich irgendwann im Jahr 2021 auf den Markt kommen. Der Preis des Geräts ist noch nicht bekannt, es wird jedoch erwartet, dass es in der gleichen Preisklasse wie der HomePod und Apple TV liegt.

Teile Mit Deinen Freunden :