iOS 15.3 und iPadOS 15.3: Die ersten verfügbaren öffentlichen Betaversionen

Beta

Aktie:

Inhalt

Apple hat die ersten öffentlichen Betas von iOS 15.3 und iPadOS 15.3 an öffentliche Betatester verteilt. Diese Betaversionen sind für kompatible Geräte verfügbar und bieten Benutzern eine Vorschau auf neue Funktionen und Updates, die in Kürze verfügbar sein werden.

Apple hat die ersten öffentlichen Betas von iOS 15.3 und iPadOS 15.3 für Entwickler und öffentliche Tester veröffentlicht. Updates bringen Fehlerbehebungen sowie Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen. Benutzer können Updates auf ihren iOS- und iPadOS-Geräten herunterladen und installieren.

Benutzer können auch temporäre Dateien auf ihrem iPhone oder iPad löschen um Speicherplatz freizugeben. Apple hat außerdem das Safari 15.0-Update für macOS Big Sur und Catalina veröffentlicht, das Tab-Gruppen, ein neues Design und mehr bringt. Sie können mehr darüber erfahren Safari 15.0-Update .

Was ist iOS 15.3 und iPadOS 15.3?

iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind die neuesten öffentlichen Betas von iOS und iPadOS. Diese Betas richten sich an öffentliche Betatester und bieten Benutzern eine Vorschau auf neue Funktionen und Updates, die in Kürze verfügbar sein werden.

Was sind die neuen Funktionen und Updates in iOS 15.3 und iPadOS 15.3?

iOS 15.3 und iPadOS 15.3 bringen viele neue Funktionen und Updates. Zu den wichtigsten neuen Funktionen und Updates gehören:

  • Eine neue Funktion zum Teilen von Fotos, mit der Benutzer Fotos mit Freunden und Familie teilen können.
  • Eine neue Suchfunktion, mit der Benutzer auf ihrem Gerät nach Fotos und Videos suchen können.
  • Eine neue Sicherheitsfunktion, die es Benutzern ermöglicht, ihre Daten und persönlichen Informationen zu schützen.
  • Eine neue Update-Funktion, die es Benutzern einfacher und schneller macht, ihre Geräte zu aktualisieren.

Welche Geräte sind mit iOS 15.3 und iPadOS 15.3 kompatibel?

iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind mit den folgenden Geräten kompatibel:

  • iPhone 12 und neuere Modelle
  • 12,9-Zoll iPad Pro (4. Generation) und höher
  • iPad Air (4. Generation) und spätere Modelle
  • iPad (7. Generation) und neuere Modelle
  • iPad mini (5. Generation) und neuere Modelle

Wie kann ich iOS 15.3 und iPadOS 15.3 herunterladen?

iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind für kompatible Geräte über das Software-Update-System von Apple verfügbar. Um die Beta herunterzuladen, müssen sich Benutzer bei ihrem Apple-Konto anmelden und zum Abschnitt „Software-Update“ gehen.

Welche Risiken sind mit der Verwendung von Betaversionen verbunden?

Beta-Versionen sind unfertige Versionen und können Fehler und Sicherheitsprobleme aufweisen. Nutzer sollten sich daher der mit der Nutzung von Betaversionen verbundenen Risiken bewusst sein und die notwendigen Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten und persönlichen Informationen ergreifen.

Übersichtstabelle der neuen Funktionen und Updates in iOS 15.3 und iPadOS 15.3

Besonderheit Beschreibung
Fotos teilen Ermöglicht Benutzern das Teilen von Fotos mit Freunden und Familie.
Forschung Ermöglicht Benutzern die Suche nach Fotos und Videos auf ihrem Gerät.
Sicherheit Ermöglicht Benutzern den Schutz ihrer Daten und persönlichen Informationen.
Aktualisieren Ermöglicht Benutzern, ihre Geräte einfacher und schneller zu aktualisieren.

Die ersten öffentlichen Betas von iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind jetzt für öffentliche Betatester verfügbar. Diese Betas bieten Benutzern eine Vorschau auf neue Funktionen und Updates, die bald verfügbar sein werden. Benutzer sollten sich jedoch der mit der Verwendung von Betaversionen verbundenen Risiken bewusst sein und die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten und persönlichen Informationen ergreifen.

FAQ

  • F: Was ist iOS 15.3 und iPadOS 15.3?
    A: iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind die neuesten öffentlichen Betas von iOS und iPadOS. Diese Betas richten sich an öffentliche Betatester und bieten Benutzern eine Vorschau auf neue Funktionen und Updates, die in Kürze verfügbar sein werden.
  • F: Was sind die neuen Funktionen und Updates in iOS 15.3 und iPadOS 15.3?
    A: iOS 15.3 und iPadOS 15.3 bringen viele neue Funktionen und Updates. Zu den wichtigsten neuen Funktionen und Updates gehören: neue Funktion zum Teilen von Fotos, neue Suchfunktion, neue Sicherheitsfunktion und neue Update-Funktion.
  • F: Welche Geräte sind mit iOS 15.3 und iPadOS 15.3 kompatibel?
    A: iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind mit den folgenden Geräten kompatibel: iPhone 12 und neuer, 12,9-Zoll iPad Pro (4. Generation) und neuer, iPad Air (4. Generation) und neuer, iPad (7. Generation) und neuere Modelle und iPad Mini (5. Generation) und spätere Modelle.
  • F: Wie kann ich iOS 15.3 und iPadOS 15.3 herunterladen?
    A: iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind für kompatible Geräte über das Software-Update-System von Apple verfügbar. Um die Beta herunterzuladen, müssen sich Benutzer bei ihrem Apple-Konto anmelden und zum Abschnitt „Software-Update“ gehen.
  • F: Welche Risiken sind mit der Verwendung von Betaversionen verbunden?
    A: Beta-Versionen sind unfertige Versionen und können Fehler und Sicherheitsprobleme aufweisen. Nutzer sollten sich daher der mit der Nutzung von Betaversionen verbundenen Risiken bewusst sein und die notwendigen Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten und persönlichen Informationen ergreifen.

Die ersten öffentlichen Betas von iOS 15.3 und iPadOS 15.3 sind jetzt für öffentliche Betatester verfügbar. Um mehr über diese Betaversionen zu erfahren, können Benutzer die konsultieren Informationen zum Apple-Support bei dem die Update-Details auf MacRumors.

Teile Mit Deinen Freunden :