Apple bereitet einen externen 6K-Monitor für die WWDC 2019 vor

6K

Aktie:

Inhalt

Neuesten Gerüchten zufolge bereitet Apple für die WWDC 2019 einen externen 6K-Monitor mit HDR-Unterstützung vor. Die technischen Spezifikationen des Monitors sind noch unbekannt, es ist jedoch möglich, dass diese Ankündigung während der Konferenz erfolgt. In diesem Artikel gehen wir auf die Details dieser Ankündigung und die technischen Spezifikationen des Monitors ein.

Gerüchten zufolge bereitet Apple für die WWDC 2019 einen externen 6K-Monitor vor. Dieser Monitor soll der erste seiner Klasse sein und eine Auflösung von 6016 x 3384 Pixel bieten. Es wäre auch mit dem neuen Mac Pro und dem neuen iMac Pro kompatibel. Dieser Monitor könnte ein tolles Geschenk für Abenteurer sein Geschenke für Abenteurer . Darüber hinaus hat Apple bestätigt, dass das iPad beim Start von iOS 16 als Home-Hub funktionieren wird, jedoch nicht mit der neuen Architektur. iOS-Startseite .

Was ist WWDC 2019?

Die WWDC (Worldwide Developers Conference) ist eine jährliche Konferenz, die Apple für Entwickler organisiert. Die Konferenz findet normalerweise im Juni statt und bietet Apple die Möglichkeit, seine neuen Produkte und Technologien vorzustellen. Die WWDC 2019 findet vom 3. bis 7. Juni in San Jose, Kalifornien, statt.

Was ist der externe 6K-Monitor?

Der externe 6K-Monitor ist ein externer Monitor, der von Apple für Profis entwickelt wurde. Es verfügt über eine 6K-Auflösung und unterstützt die HDR-Technologie (High Dynamic Range). Es ist auch mit dem neuesten Mac Pro und iMac Pro kompatibel.

Welche Vorteile bietet der externe 6K-Monitor?

Der externe 6K-Monitor liefert mit seiner 6K-Auflösung und HDR-Unterstützung eine außergewöhnliche Bildqualität. Es ist auch mit dem neuesten Mac Pro und iMac Pro kompatibel, sodass Benutzer ein optimales Arbeitserlebnis genießen können. Schließlich hat der externe 6K-Monitor ein elegantes Design und ist einfach zu installieren.

Wann wird der externe 6K-Monitor verfügbar sein?

Der externe 6K-Monitor wird voraussichtlich auf der WWDC 2019 angekündigt. Er kann möglicherweise erworben werden, sobald die Konferenz endet. Allerdings muss Apple das Erscheinungsdatum des Produkts noch bestätigen.

Was kostet der externe 6K-Monitor?

Die Preise für den externen 6K-Monitor müssen noch bekannt gegeben werden. Allerdings dürfte er etwas teurer sein als aktuelle 5K-Monitore, die im Einzelhandel für rund 2.000 US-Dollar erhältlich sind.

Abschluss

Apple bereitet für die WWDC 2019 einen externen 6K-Monitor mit HDR-Unterstützung vor. Er wird eine außergewöhnliche Bildqualität liefern und mit den neuesten Mac Pro und iMac Pro kompatibel sein. Der Preis für den externen 6K-Monitor wurde noch nicht bekannt gegeben, er sollte jedoch am Ende der Konferenz zum Verkauf angeboten werden.

FAQ

  • F: Was ist WWDC 2019?
    A: Die WWDC (Worldwide Developers Conference) ist eine jährliche Konferenz, die Apple für Entwickler organisiert. Die Konferenz findet normalerweise im Juni statt und bietet Apple die Möglichkeit, seine neuen Produkte und Technologien vorzustellen.
  • F: Was ist der externe 6K-Monitor?
    A: Der externe 6K-Monitor ist ein externer Monitor, der von Apple für Profis entwickelt wurde. Es verfügt über eine 6K-Auflösung und unterstützt die HDR-Technologie (High Dynamic Range). Es ist auch mit dem neuesten Mac Pro und iMac Pro kompatibel.
  • F: Welche Vorteile bietet der externe 6K-Monitor?
    A: Der externe 6K-Monitor bietet mit seiner 6K-Auflösung und HDR-Unterstützung eine außergewöhnliche Bildqualität. Es ist auch mit dem neuesten Mac Pro und iMac Pro kompatibel, sodass Benutzer ein optimales Arbeitserlebnis genießen können. Schließlich hat der externe 6K-Monitor ein elegantes Design und ist einfach zu installieren.
  • F: Wann wird der externe 6K-Monitor verfügbar sein?
    A: Der externe 6K-Monitor wird voraussichtlich auf der WWDC 2019 angekündigt. Er kann möglicherweise erworben werden, sobald die Konferenz endet. Allerdings muss Apple das Erscheinungsdatum des Produkts noch bestätigen.
  • F: Was kostet der externe 6K-Monitor?
    A: Der Preis des externen 6K-Monitors wurde noch nicht bekannt gegeben. Allerdings dürfte er etwas teurer sein als aktuelle 5K-Monitore, die im Einzelhandel für rund 2.000 US-Dollar erhältlich sind.

Tabelle mit technischen Spezifikationen für externe 6K-Monitore

Charakteristisch Spezifikation
Auflösung 6K
Technologie HDR Ja
Kompatibilität Mac Pro und iMac Pro
Design Stilvoll und einfach zu installieren

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der externe Apple 6K-Monitor eine großartige Neuigkeit für Profis ist. Es liefert eine außergewöhnliche Bildqualität und ist mit den neuesten Mac Pro und iMac Pro kompatibel. Der Preis für den externen 6K-Monitor wurde noch nicht bekannt gegeben, er sollte jedoch am Ende der Konferenz zum Verkauf angeboten werden. Weitere Informationen zum externen 6K-Monitor finden Sie im Apple-Ressourcen Und MacRumors .

Teile Mit Deinen Freunden :