Apple CarPlay erhält neue Funktionen in iOS 16

Apfel

Aktie:

Apple CarPlay erhält in iOS 16 einige aufregende neue Funktionen. Mit dem Update können Benutzer direkt über das Armaturenbrett ihres Autos auf ihre Lieblings-Apps, Musik und mehr zugreifen. Darüber hinaus unterstützt CarPlay jetzt Navigations-Apps von Drittanbietern, sodass Benutzer die App auswählen können, die ihren Anforderungen am besten entspricht. Zu den weiteren neuen Funktionen gehören eine verbesserte Siri-Unterstützung, eine verbesserte Spracherkennung und die Möglichkeit, den CarPlay-Startbildschirm anzupassen. Mit diesen neuen Funktionen wird Apple CarPlay bei Autofahrern mit Sicherheit noch beliebter. iPad Farbe umkehren Und Watchos 3 Zifferblätter sind ebenfalls mit dem Update verfügbar.

Inhalt

Was ist Apple CarPlay?

Apple CarPlay ist eine Funktion, mit der Sie Ihr iPhone mit dem Infotainmentsystem Ihres Autos verbinden können. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie über das Armaturenbrett des Fahrzeugs auf Ihre Musik, Karten, Nachrichten und mehr zugreifen. Sie können auch freihändig telefonieren und Nachrichten senden, ohne den Blick von der Straße abzuwenden.

Was ist neu in iOS 16?

Apple CarPlay erhält in iOS 16 einige neue Funktionen. Am bemerkenswertesten ist die Unterstützung von Kombiinstrumenten, mit denen Sie wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, Kraftstoffstand und Motortemperatur auf dem Armaturenbrett des Autos anzeigen können. Darüber hinaus unterstützt Apple CarPlay jetzt Navigations-Apps von Drittanbietern wie Google Maps und Waze. Dadurch können Sie direkt über das Armaturenbrett des Fahrzeugs auf Ihre bevorzugte Navigations-App zugreifen.

So nutzen Sie die neuen Funktionen

Die Nutzung der neuen Funktionen in Apple CarPlay ist einfach. Um auf die Instrumentengruppen zuzugreifen, tippen Sie einfach auf das Symbol „Anzeigen“ auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs. Daraufhin wird eine Liste der verfügbaren Messgeräte angezeigt, die Sie dann auswählen können, um sie im Dashboard anzuzeigen. Um auf Navigations-Apps von Drittanbietern zuzugreifen, tippen Sie auf das Symbol „Navigation“ im Armaturenbrett des Fahrzeugs. Dadurch wird eine Liste der verfügbaren Navigations-Apps angezeigt, die Sie dann zur Verwendung auswählen können.

Was können Sie sonst noch mit Apple CarPlay tun?

Zusätzlich zu den neuen Funktionen können Sie mit Apple CarPlay auch über das Armaturenbrett des Autos auf Ihre Musik, Karten, Nachrichten und mehr zugreifen. Sie können auch freihändig telefonieren und Nachrichten senden, ohne den Blick von der Straße abzuwenden.

So richten Sie Apple CarPlay ein

Die Einrichtung von Apple CarPlay ist einfach. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Auto mit Apple CarPlay kompatibel ist. Verbinden Sie dann Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Infotainmentsystem des Autos. Befolgen Sie abschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen.

Abschluss

Apple CarPlay erhält in iOS 16 einige tolle neue Funktionen, darunter Unterstützung für Kombiinstrumente und Navigations-Apps von Drittanbietern. Mit diesen neuen Funktionen ist Apple CarPlay noch nützlicher und komfortabler als je zuvor.

FAQ

  • F: Was ist Apple CarPlay?
    A: Apple CarPlay ist eine Funktion, mit der Sie Ihr iPhone mit dem Infotainmentsystem Ihres Autos verbinden können. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie über das Armaturenbrett des Fahrzeugs auf Ihre Musik, Karten, Nachrichten und mehr zugreifen.
  • F: Was ist neu in iOS 16?
    A: Apple CarPlay erhält in iOS 16 einige neue Funktionen, darunter Unterstützung für Kombiinstrumente und Navigations-Apps von Drittanbietern.
  • F: Wie richte ich Apple CarPlay ein?
    A: Die Einrichtung von Apple CarPlay ist einfach. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Auto mit Apple CarPlay kompatibel ist. Verbinden Sie dann Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Infotainmentsystem des Autos. Befolgen Sie abschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen.

Tisch

Besonderheit Beschreibung
Gauge-Cluster Zeigen Sie wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, Kraftstoffstand und Motortemperatur auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs an.
Navigations-Apps von Drittanbietern Greifen Sie direkt über das Armaturenbrett des Autos auf Ihre bevorzugte Navigations-App zu.
Musik, Karten, Nachrichten Greifen Sie über das Armaturenbrett des Autos auf Ihre Musik, Karten, Nachrichten und mehr zu.
Freihändige Anrufe und Nachrichten Telefonieren Sie freihändig und senden Sie Nachrichten, ohne den Blick von der Straße abzuwenden.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple CarPlay in iOS 16 einige großartige neue Funktionen erhält, darunter die Unterstützung für Kombiinstrumente und Navigations-Apps von Drittanbietern. Mit diesen neuen Funktionen ist Apple CarPlay noch nützlicher und komfortabler als je zuvor. Weitere Informationen finden Sie im Apple-Supportseite oder der Apple CarPlay-Website .

Teile Mit Deinen Freunden :