Arlo erweitert seine Babykamera um HomeKit-Unterstützung

Zubehör

Aktie:

Inhalt

Arlo kündigte während der CES HomeKit-Unterstützung für seine Babykamera an. Mit diesem Update können Benutzer ihre Häuser einfacher und genauer überwachen und sichern. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick darauf, wie dieses Update Ihr Überwachungs- und Sicherheitserlebnis verbessern kann.

Arlo hat kürzlich angekündigt, dass es seine Babykamera um HomeKit-Unterstützung erweitert. Das bedeutet, dass Benutzer ihre Arlo-Kameras jetzt mit ihren iOS- und HomeKit-Geräten steuern können. Mit HomeKit können Benutzer ihre Arlo-Kameras ganz einfach über ihre iOS- und HomeKit-Geräte steuern. Benutzer können auch Live-Videos ansehen und Videos auf ihren iOS-Geräten aufnehmen. Um mehr über die HomeKit-Unterstützung von Arlo zu erfahren, können Sie sich das ansehen iPhone 8-Startvideo und höre dir das an Musiksteuerung iOS 10 .

Was ist HomeKit?

HomeKit ist eine von Apple entwickelte Heimautomatisierungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, ihre angeschlossenen Geräte mit ihren iOS-Geräten zu steuern. Mit HomeKit können Benutzer ihre Geräte mit ihren Stimmen, Bewegungen und Gesten steuern. HomeKit ist auch mit Geräten wie Thermostaten, Lichtern, Sicherheitskameras und Alarmsystemen kompatibel.

Wie verbessert die HomeKit-Unterstützung die Überwachung und Sicherheit?

Mit der HomeKit-Unterstützung von Arlo können Benutzer ihre Häuser einfacher und genauer überwachen und sichern. Benutzer können ihre Häuser mit ihren iOS-Geräten aus der Ferne überwachen und Echtzeitbenachrichtigungen erhalten, wenn eine Bewegung erkannt wird. Benutzer können HomeKit auch verwenden, um ihre Arlo-Kameras mithilfe ihrer Stimmen, Bewegungen und Gesten zu steuern.

Was sind die weiteren Vorteile der HomeKit-Unterstützung?

Die HomeKit-Unterstützung von Arlo bietet Benutzern viele weitere Vorteile. Benutzer können HomeKit verwenden, um Szenen und Automatisierungen für ihre Arlo-Kameras zu erstellen. Benutzer können beispielsweise eine Szene erstellen, die ihre Arlo-Kameras einschaltet, wenn sie ihr Haus verlassen, und sie ausschaltet, wenn sie zurückkommen. Benutzer können HomeKit auch verwenden, um Automatisierungen zu erstellen, die ihre Arlo-Kameras aktivieren, wenn eine Bewegung erkannt wird.

Wie kann ich die HomeKit-Unterstützung aktivieren?

Um die HomeKit-Unterstützung zu aktivieren, müssen Benutzer die Arlo-App auf ihr iOS-Gerät herunterladen und sich bei ihrem Arlo-Konto anmelden. Nach der Anmeldung können Benutzer die HomeKit-Unterstützung aktivieren, indem sie in den Einstellungen der App die Option „HomeKit“ aktivieren. Nach der Aktivierung können Benutzer ihre Arlo-Kameras zu ihrem iOS-Gerät hinzufügen und sie mit ihren Stimmen, Bewegungen und Gesten steuern.

Welche anderen Geräte sind mit HomeKit kompatibel?

Neben Arlo-Kameras ist HomeKit mit vielen anderen Geräten kompatibel. Benutzer können HomeKit verwenden, um ihre Thermostate, Lichter, Alarmsysteme und andere angeschlossene Geräte zu steuern. HomeKit ist auch mit Diensten wie Siri, Alexa und Google Assistant kompatibel, sodass Benutzer ihre Geräte mit ihrer Stimme steuern können.

Abschluss

Mit der HomeKit-Unterstützung von Arlo können Benutzer ihre Häuser einfacher und genauer überwachen und sichern. Benutzer können HomeKit verwenden, um ihre Arlo-Kameras mithilfe ihrer Stimmen, Bewegungen und Gesten zu steuern. HomeKit ist auch mit vielen anderen Geräten und Diensten kompatibel, sodass Benutzer ihre Geräte mit ihrer Stimme steuern können. Um die HomeKit-Unterstützung zu aktivieren, müssen Benutzer die Arlo-App auf ihr iOS-Gerät herunterladen und sich bei ihrem Arlo-Konto anmelden.

Zusätzliche Ressourcen

FAQ

  • Q: Was ist HomeKit? A: HomeKit ist eine von Apple entwickelte Heimautomatisierungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, ihre angeschlossenen Geräte mit ihren iOS-Geräten zu steuern.
  • Q: Wie verbessert die HomeKit-Unterstützung die Überwachung und Sicherheit? A: Mit der HomeKit-Unterstützung von Arlo können Benutzer ihre Häuser einfacher und genauer überwachen und sichern.
  • Q: Was sind die weiteren Vorteile der HomeKit-Unterstützung? A: Die HomeKit-Unterstützung von Arlo bietet Benutzern viele weitere Vorteile, einschließlich der Möglichkeit, Szenen und Automatisierungen für ihre Arlo-Kameras zu erstellen.
  • Q: Wie kann ich die HomeKit-Unterstützung aktivieren? A: Um die HomeKit-Unterstützung zu aktivieren, müssen Benutzer die Arlo-App auf ihr iOS-Gerät herunterladen und sich bei ihrem Arlo-Konto anmelden.
  • Q: Welche anderen Geräte sind mit HomeKit kompatibel? A: Neben Arlo-Kameras ist HomeKit mit vielen anderen Geräten kompatibel, darunter Thermostaten, Lichtern, Alarmsystemen und anderen angeschlossenen Geräten.

Vergleichstabelle der HomeKit-Funktionen

Besonderheit Beschreibung
Stimmenkontrolle Benutzer können ihre Geräte mit ihrer Stimme steuern.
Bewegungskontrolle Benutzer können ihre Geräte mithilfe ihrer Bewegungen und Gesten steuern.
Szenen und Automatisierungen Benutzer können Szenen und Automatisierungen für ihre Geräte erstellen.
Kompatibel mit Siri, Alexa und Google Assistant HomeKit ist mit Diensten wie Siri, Alexa und Google Assistant kompatibel.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die HomeKit-Unterstützung von Arlo es Benutzern ermöglicht, ihre Häuser einfacher und genauer zu überwachen und zu sichern. Benutzer können HomeKit verwenden, um ihre Arlo-Kameras mithilfe ihrer Stimmen, Bewegungen und Gesten zu steuern. HomeKit ist auch mit vielen anderen Geräten und Diensten kompatibel, sodass Benutzer ihre Geräte mit ihrer Stimme steuern können. Um die HomeKit-Unterstützung zu aktivieren, müssen Benutzer die Arlo-App auf ihr iOS-Gerät herunterladen und sich bei ihrem Arlo-Konto anmelden.

Teile Mit Deinen Freunden :